Zwei Trassenvarianten noch im Rennen

Von Armin Broß

Karlsruhe (ab) – Für die geplante Querspange an einer künftigen zweiten Rheinbrücke in Karlsruhe liegen nun die Ergebnisse der Umweltverträglichkeitsstudie vor. Dies teilte das RP Karlsruhe mit.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.