Alle Artikel zum Thema: Wintersdorf

Wintersdorf
Die Polizei hat eine Tatverdächtige festgenommen. Ihr mutmaßlicher Komplize ist noch auf der Flucht. Symbolfoto: Archiv
Top

Baden-Baden (BT) – Eine Bande hat in Drogeriemärkten der Region in großem Stil Waren entwendet – in Oos, Wintersdorf, Gernsbach, Hügelsheim und Ottersweier. Eine 45-jährige Frau wurde verhaftet.

Viel Aufwand für die Wasseraufbereitung: Durch 114 graue Filterrohre wird etwa das Baden-Badener Wasser gepresst, um es PFC-frei zu machen. Foto: Harald Holzmann/Archiv
Top

Rastatt (fk) – Auf exakt 1.159 Hektar Ackerland wurde in Mittelbaden bisher ein Eintrag mit PFC gefunden. Fast alle potenziellen Risikogebiete sind untersucht.

An der Rheinbrücke zwischen Wintersdorf und Beinheim im Elsass lief der Grenzverkehr am Sonntag den gesamten Tag über normal ab. Foto: Vetter/Archiv
Top

Rastatt (vo) – Mit Blick auf die Entwicklung im Grenzgebiet und in Frankreich hat Landrat Toni Huber in einem Brief an Landessozialminister Manfred Lucha (Grüne) schnelles Handeln gefordert.

So könnte die Rad- und Fußwegebrücke über den Rhein aussehen. Im Hintergrund das bestehende Brückenbauwerk. Visualisierung: Landratsamt Rastatt
Top

Rastatt (BT) – Eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer könnte künftig den Rastatter Stadtteil Wintersdorf und das elsässische Beinheim verbinden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Machbarkeitsstudie.

Sexueller Missbrauch: Immer mehr Fälle werden publik. Der Landkreis Rastatt reagiert jetzt auf den steigenden Beratungsbedarf. Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Rastatt (as) – Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen nimmt im Kreis Rastatt zu. Der Beratungsbedarf steigt, aber die Beratungsstelle Feuervogel ist unterfinanziert. Nun hilft der Kreis.

Die Justiz in Baden-Baden stößt mit ihrem Vorgehen im Wintersdorfer Missbrauchsfall auf Unverständnis bei betroffenen Eltern. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Eltern im Wintersdorfer Missbrauchsfall hadern mit der Justiz. Sie wehren sich dagegen, dass ihre Kinder als unglaubwürdig dargestellt werden.

Rastatt (ema) – 37 Abmeldungen muss der katholische Kindergarten Wintersdorf mittlerweile hinnehmen. Nach den Sexualgewalt-Vorwürfen gegen einen Ex-Erzieher steht nun der Plan für den Umbau.

Mit einem Großaufgebot suchen Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste nach einer Person im Rhein. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rastatt (red) – Polizei, Rettungsdienste, Feuerwehr sowie Taucher sind am Freitag gegen 13.45 Uhr zu einem Großeinsatz bei Wintersdorf ausgerückt. Sie suchten nach einer Person im Rhein – vergeblich.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp drei Promille bei dem Unfallverursacher. Symbolfoto: Polizei/BT-Archiv
Top

Rastatt (red) – Ein Mann hat am Montagabend bei Rastatt einen Unfall verursacht. Er hatte beim Abbiegen die Kontrolle über sein Auto verloren - was nicht verwundert: Er hatte drei Promille intus.

Rastatt (red) – Das Regierungspräsidium untersucht den Rheinhochwasserdamm bei Rastatt. Ab 11. Januar wird der Weg zwischen der Rheinbrücke bei Wintersdorf und Plittersdorf abschnittsweise gesperrt.

Hat mit den Alten Herren des FV Haueneberstein schon den einen oder anderen Pokal abgestaubt: Manfred Wittmann. Foto: Privat
Top

Baden-Baden (rap) – Das Karriereende lässt sich Manfred Wittmann vom Coronavirus nicht diktieren. Der 72-Jährige sehnt die Zeit bereits bei, wenn er endlich wieder in das AH-Training gehen kann.

Noch ist offen, wie  der Wintersdorfer Kindergarten im Detail verändert wird. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Im Zuge des mutmaßlichen sexuellen Missbrauchs durch einen ehemaligen Erzieher strebt der Kindergarten Wintersdorf einen Neuanfang an. Die Kita-Leiterin wird versetzt.

Die Behörden empfehlen, in Wintersdorf wegen der PFC-Belastung auf den Einsatz von Brunnenwasser beim Bewässern zu verzichten. Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Top

Rastatt (ema) - Damit war nach den Annahmen des Grundwassermodells nicht unbedingt zu rechnen. Erhöhte PFC-Werte finden sich jetzt auch im Wintersdorfer Grundwasser.

Im Rastatter Stadtteil Wintersdorf wurde im Grundwasser der Grenzwert für PFC überschritten. Symbolfoto: Angelika Warmuth/dpa
Top

Rastatt (red) – Bei einer Grundwasseruntersuchung der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) wurde erstmals in Wintersdorf der PFC-Grenzwert überschritten, der als schädlich gilt.mehr...

Rastatt (ema) – 21 Jahre nach dem geplanten Termin ist es soweit: Die Wintersdorfer Ortschronik liegt vor. Damit ist die Rieder Trilogie aus der Feder von Franz Ruf vollendet.

Die Rheinbrücke Wintersdorf, mit der stillgelegten Bahnstrecke im Vordergrund: Hier könnten in Zukunft wieder Züge verkehren. Foto: Armin Broß/BT-Archiv
Top

Rastatt (fk) – Das Land hat untersuchen lassen, mit welchem Fahrgastaufkommen bei einer Reaktivierung alter Schienenstrecken zu rechnen ist. Das Teilstück Rastatt-Haguenau kam in Kategorie drei.

Die Ausstellungstafeln werden bald an verschiedenen Orten aufgestellt. Foto: Anne-Rose Gangl/BT
Top

Rastatt (red) – Nach der Jubiläumsfeier zum 125-jährigen Bestehen der Rheinbrücke Wintersdorf geht die Ausstellung, die aus diesem Anlass vom Rastatter Kreisarchiv entworfen wurde, auf Reisen.mehr...

Der Kindergarten St. Michael Wintersdorf: Der mutmaßliche Missbrauchstäter arbeitete in einem abseits gelegenen Gruppenraum. Jetzt soll baulich reagiert werden. Foto: Vetter
Top

Rastatt (ema) – Der mutmaßliche Sexualstraftäter im Wintersdorfer Kindergarten hat zuvor in mindestens zehn Einrichtungen gearbeitet. Die Verantwortlichen ziehen erste Lehren.

Die Aufarbeitung der Pein soll den Kindern zügig ermöglicht werden. Foto: dpa
Top

Rastatt (ema) – Nach einem Krisengespräch im Landratsamt soll den Opfern des mutmaßlichen sexuellen Missbrauchs im Wintersdorfer Kindergarten möglichst zügig geholfen werden.

Die Grenzübergänge wie hier in Wintersdorf sollen nicht mehr geschlossen werden. Foto: Archiv
Top

Stuttgart (bjhw) – Das Landesozialministerium gibt angesichts der Pandemie-Entwicklung im Nordelsass die Empfehlung ab, nicht unbedingt notwendige Reisen ins nördliche Elsass zu überdenken.

Baden-Baden (red) – Viele Tore, packende Duelle und einige Überraschungen gab es in der zweiten Runde des Fußball-Bezirkspokals. Den größten Coup landete dabei die SG Stollhofen/Söllingen.

Die Wintersdorfer Rheinbrücke wurde von 1893 bis 1895 gebaut. Foto: Stadtarchiv Rastatt
Top

Rastatt (ar) – Die Wintersdorfer Brücke feiert in diesem Jahr ihren 125. Geburtstag. Grund genug, auf die wechselvolle Geschichte des Bauwerks zurückzublicken.

Rastatt (red) – Einem 51 Jahre alten Autofahrer stehen nach einer mutmaßlichen Drogenfahrt am frühen Dienstagabend Ermittlungen wegen des Verdachts einer Gefährdung des Straßenverkehrs ins Haus.mehr...

Rastatt (fuv) – Es kam doch nicht so schlimm wie befürchtet: Der kommunale Ordnungsdienst musste am Wochenende an den Badeseen in Ottersdorf und Wintersdorf nicht restriktiv eingreifen.

Nach einem sexuellen Übergriff auf eine 13-Jährige bittet die Polizei um Hinweise. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa
Top

Rastatt (red) – Die Polizei fahndet nach einem etwa 40 bis 50 Jahre alten Mann, der am Donnerstagabend am Sämannsee ein 13-jähriges Mädchen sexuell missbraucht haben soll.mehr...

Baden-Baden (moe) – Der Fußballbezirk Baden-Baden hat seine Staffeleinteilung für die neue Saison veröffentlicht: In der Kreisliga B soll künftig nur noch eingleisig und mit 18 Teams gespielt werden.

Siegfried Schäfer rudert mit dem Holznachen zum Aalschokker „Heini“. Fotos: Stadt Rastatt
Top

Rastatt (red) – Das Team um den Aalschokker „Heini“ hat Zuwachs bekommen. Rolf Hauns, Sohn von Alfred Hauns, dem ehemaligen Besitzer des „Heini“, gehört nun zum dreiköpfigen Team.mehr...

Bald soll der Verkehr an der Wintersdorfer Brücke wieder laufen. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rastatt (red) - Die Wintersdorfer Brücke wird wieder geöffnet (wir berichteten). Am Samstag gab die Bundespolizei weitere Details bekannt. Ab Sonntag, 20 Uhr, soll der Grenzübertritt wieder möglich smehr...

Aus Rastatt, dem Lead-Werk für die Kompaktwagenfertigung von Mercedes-Benz sollen ab der kommenden Woche wieder Autos rollen (Archivbild). Foto. Daimler
Top

Rastatt (dm) – Im Mercedes-Benz-Werk Rastatt wird ab Montag nach coronabedingtem Stillstand die Produktion wieder hochgefahren, Schritt für Schritt sollen die Kapazitäten gesteigert werden. Für den Wiederanlauf

Grenzübergang Wintersdorfer Rheinbrücke gestern Morgen: An den bestehenden Regelungen für die Einreise hat sich noch nichts geändert. Foto: Vetter
Top

Rastatt (vn) – Landrat Toni Huber (CDU) hat einen Vorschlag für das Öffnen der Rheinbrücke zwischen Wintersdorf und Beinheim vorgestellt. Vorrangiges Ziel ist es, Staus und Wartezeiten zu verkürzen.mehr...