Willkommen in der neuen digitalen BT-Welt

Baden-Baden (red) – Das Badische Tagblatt hat sein Onlineangebot überarbeitet und deutlich verbessert. Eine wichtige Neuerung ist die App, in der man das E-Paper auch offline lesen kann.

Ob auf dem Computer oder dem Smartphone: Die neue Homepage und das E-Paper sind auf allen Endgeräten komfortabel zu lesen. Foto: Thaspol/stock.adobe.com/BT

© Thaspol - stock.adobe.com

Ob auf dem Computer oder dem Smartphone: Die neue Homepage und das E-Paper sind auf allen Endgeräten komfortabel zu lesen. Foto: Thaspol/stock.adobe.com/BT

Willkommen auf der neuen Internetseite des Badischen Tagblatts: Wir haben unseren Onlineauftritt grundlegend überarbeitet und dabei neue Angebote in die Homepage integriert. Der Auftritt ist nun responsiv – das heißt, alle Inhalte passen sich in ihrer Darstellung automatisch an das Gerät an, von dem aus sie abgerufen werden. Das sorgt vor allem bei der mobilen Nutzung für deutlich mehr Komfort. Auch die Anordnung der redaktionellen Inhalte wurde attraktiver gestaltet. Die Beiträge sind in übersichtlichen Kacheln und in den dazugehörigen Ressorts zu finden. Die sechs aktuellsten und relevantesten Top-Meldungen werden prominent im oberen Bereich dargestellt, danach folgen weitere Berichte aus den Ressorts. Selbstverständlich wurden auch die Inhalte und Serviceangebote der Bereiche Anzeigen und Aboservice überarbeitet. Eine weitere Neuerung ist der BT-Ticketshop. Dort kann man gezielt nach Veranstaltungen suchen, sich über sie informieren und bequem die Tickets kaufen.

Neue BT-App steht zum kostenlosen Download bereit

Besonders wichtig war uns die Weiterentwicklung des E-Papers für unsere Abonnenten. Mit einer übersichtlicheren Anordnung und neuen Funktionen ist das E-Paper jetzt noch besser nutzbar – auch auf Smartphones und Tablets. Eine weitere Neuerung ist die BT-App, die für die Betriebssysteme Android und iOS in den jeweiligen Stores kostenlos zum Download bereitsteht. Mit der App kann das E-Paper schnell heruntergeladen und dann auch ohne Verbindung zum Internet gelesen werden. Neben dem E-Paper bietet die App einen News-Bereich an, in dem die Abonnenten selbst bestimmen können, welche Meldungen sie zuerst lesen möchten.

Uneingeschränkter Zugriff für Abonnenten des E-Papers

Abonnenten des E-Papers haben uneingeschränkten Zugriff auf alle redaktionellen Inhalte – sowohl über die Internetseite als auch in der App. Künftig können sich Abonnenten bereits am Abend oder am frühen Morgen über die Top-Themen informieren und exklusiv die Beiträge aus den BT-Redaktionen lesen. Das macht es für Bezieher der Printausgabe besonders attraktiv, gegen einen geringen Aufpreis die E-Paper-Kombi hinzuzubuchen und damit das Ticket für den Eintritt in die neue digitale BT-Welt zu lösen.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Februar 2020, 10:35 Uhr
Aktualisiert:
6. Februar 2020, 10:18 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.