Alle Artikel zum Thema: Weltgeschichte

Weltgeschichte
„Dickicht der Emotionen“: Ein Geflecht aus goldenen Bändern verbindet die Geschichten im Raum. Foto: Fiona Herdrich
Top

Stuttgart (fh) – Das Haus der Geschichte erzählt in der Ausstellung „Gier“ von manchem Raffzahn. Die Schau ist gerade online zu sehen. Wer nach einem Museumsbesuch vor Ort giert, muss sich gedulden.

Michail Gorbatschow 2014 in Berlin: Der russische Politiker hat mit dazu beigetragen, den Kalten Krieg zu überwinden.     Foto: Jens Kalaene/dpa
Top

Baden-Baden (kli) – Ohne ihn hätte es die deutsche Wiedervereinigung so nicht gegeben: Der frühere sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow hat vieles bewegt. Nun wird er 90.

Blick auf die berühmte Magellanstraße: Sie war früher eine wichtige Verbindung zwischen den beiden Ozeanen Atlantik und Pazifik.  Foto: Jan Woitas/dpa
Top

Cadiz (red) – Vor 500 Jahren stieß Magellan von Spaniens Küste aus das Tor zur Globalisierung auf, ein strategischer Stützpunkt seit den Römern ist Cadiz. Die Baukunst dort wird gerade ausgegraben.

Der BT-Adventskalender hält literarische oder musikalische Tipps für Sie parat.  Foto: Jag_cz - stock.adobe.com/BT-Grafik
Top

Baden-Baden (sr) – Hinter dem 14. Türchen des BT-Adventskalenders geht es in „Das Verschwinden des Dr. Mühe“ von Oliver Hilmes um die Zeit, in der die Erfolgsserie „Babylon Berlin“ spielt.

Berlin (fk) – Nichts erinnert heute in Berlin-Mitte mehr daran, dass unterhalb der Oberbaumbrücke mehrere kleine Jungen beim Spielen in der Spree ertrinken, weil niemand sich traut, sie zu retten.

Jeden Tag öffnet sich nun ein BT-Türchen mit einem literarischen oder musikalischen Tipp. Foto: Jag_cz_stock.adobe.com/BT-Grafik
Top

Baden-Baden (hawo) – Mit der Besprechung des zweiteiligen Romans „Fortunat“ von Otto Flake beginnt der BT-Adventskalender. Darin werden in der Vorweihnachtszeit täglich Bücher und CDs vorgestellt.

Für die Dokumentation entstehen zu den Geschichten der prominenten Protagonisten vollanimierte Sequenzen, die deren Erinnerungen abbilden. Foto: Samson Götze/ZDF
Top

Baden-Baden (wys) – Prominente wie Mario Adorf erinnern sich in der ZDF-Doku „Wir Trümmerkinder“ an das harte Leben in der Nachkriegszeit.

Sabine Bergmann-Pohl, damalige Präsidentin der ersten und letzten freigewählten Volkskammer der DDR, bei einem Vortrag in Berlin im November 2019.  Foto: Fabian Sommer/dpa
Top

Baden-Baden (kli) – Vor 30 Jahren feierten die Deutschen ihre Wiedervereinigung. Sabine Bergmann-Pohl, Präsidentin der ersten und letzten frei gewählten DDR-Volkskammer, zieht im BT-Interview Bilanz.

Der Torturm Dolder erhebt sich seit mehr als 700 Jahren über dem Dorf und „bewacht“ es. Foto: Veruschka Rechel
Top

Riquewihr (vr) – Das malerische Mittelalterörtchen Riquewihr wird „Perle der Elsässer Weinregion“ genannt. Veruschka Rechel hat sich für die BT-Serie „Urlaub daheim“ dort umgesehen.

Gaggenau (red) – Drei Schüler des Goethe-Gymnasiums Gaggenau haben einen zweiten Platz beim Bundeswettbewerb der „Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur“ errungen.mehr...

Baden-Baden (up) – Generationen von Kindern und vor allem weiblichen Jugendlichen haben über Jahrhunderte in der Klosterschule vom Heiligen Grab ihre schulische Ausbildung erhalten. Jetzt feiert die Schule

Ludwigsburg (red) – Im Wandel der Zeit: Das Ludwigsburger Modemuseum zeigt Kleidungsstücke und Accessoires von 1750 bis in die 1960er Jahre. BT-Volontärin Sarah Gallenberger hat sich dort umgesehen.