Was wird aus dem Weihnachtsmärchen?

Baden-Baden/Karlsruhe/Mannheim (sr) – Die Theater sind gerüstet, die coronagerecht inszenierten Kinderstücke fertigt: Aber wann die Pandemie eine Aufführung zulässt, ist ungewiss.

Ausblick auf das aktuelle Kinderstück am Theater Baden-Baden: Esel, Hund, Katze und Hahn müssen wohl noch eine Weile auf ihre Karriere als „Bremer Stadtmusikanten“ warten. Foto: Jochen Klenk/Theater Baden-Baden

© pr

Ausblick auf das aktuelle Kinderstück am Theater Baden-Baden: Esel, Hund, Katze und Hahn müssen wohl noch eine Weile auf ihre Karriere als „Bremer Stadtmusikanten“ warten. Foto: Jochen Klenk/Theater Baden-Baden

Von Sabine Rahner

Die schöne Tradition, an grauen Herbst- und Wintertagen gemeinsam mit den Schulkameraden oder mit der Familie in ein Kinderstück ins Theater zu gehen, und zwar ins Große Haus und mit zauberhafter Ausstattung auf der Bühne – auch sie könnte ein Opfer der Corona-Pandemie werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. November 2020, 08:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen