Alle Artikel zum Thema: WKGT

WKGT
Bleibt weiter im Fokus: Der Baden-Badener Leasingspezialist Grenke. Foto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (vo) – Aufatmen bei Grenke: Der Vorwurf der Geldwäsche scheint ausgeräumt. Allerdings übt die von der Bafin eingesetzte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars auch Kritik.

Die Sonderprüfungen bei Grenke hätten laut einer ersten Einschätzung des Vorstands bislang keine Hinweise auf Unregelmäßigkeiten ergeben. Foto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden (vo) – Die Sonderprüfungen beim Leasinganbieter Grenke zeigen nach dessen eigenen Angaben bislang keine Unregelmäßigkeiten. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor.