Vom alten KSC-Stadion ist nichts mehr zu sehen

Karlsruhe (for) – Der Neubau im Karlsruher Wildpark schreitet voran – dennoch ist unklar, ob der Zeitplan eingehalten wird.

Die alte Haupttribüne im Wildpark. Foto: GES/Markus Gilliar

© GES/Markus Gilliar

Die alte Haupttribüne im Wildpark. Foto: GES/Markus Gilliar

Von Winfried Heck

Nach vollendetem Abriss der alten Haupttribüne hat im Karlsruher Wildparkstadion auch der Neubau der Haupttribüne begonnen. Oberbürgermeister Frank Mentrup sprach vom „Herzstück und Hirn“ des neuen Stadions, dessen Inbetriebnahme nach derzeitigem Stand weiterhin im Sommer 2022 erfolgen soll.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.