Volleyball Bisons Bühl gewinnen mit 3:1 in Lüneburg

Lüneburg (win) – Erstmals seit sechs Jahren gelang es den Volleyball Bisons am Samstag mit einem 3:1-Erfolg, die Punkte aus der gefürchteten Gellersenhalle in Lüneburg zu entführen.

Feiert ein gelungenes Debüt als Bühler Bison in der Bundesliga gegen Lüneburg: Neuzugang Mathäus Jurkovics (am Ball). Foto: Frank Seiter

© toto

Feiert ein gelungenes Debüt als Bühler Bison in der Bundesliga gegen Lüneburg: Neuzugang Mathäus Jurkovics (am Ball). Foto: Frank Seiter

Von Winfried Heck

Das Saisonziel, ein Platz unter den ersten Vier, klingt sehr ambitioniert, doch bereits im ersten Spiel der neuen Volleyball-Bundesligasaison ließen die Bisons Bühl den Worten jetzt Taten folgen. Erstmals seit sechs Jahren gelang es am Samstag mit einem 3:1 (16:25, 25:20, 27:25, 29:27)-Erfolg die Punkte aus der gefürchteten Gellersenhalle in Lüneburg zu entführen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Oktober 2020, 19:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen