Volksbanken führen Fusionsgespräche

Baden-Baden/Karlsruhe (vo) – Gibt es eine künftige Volksbank Karlsruhe/Baden-Baden? Die Volksbanken Karlsruhe und Baden-Baden/Rastatt nehmen Fusionsgespräche auf.

Die Volksbank Karlsruhe hat ihre Hauptverwaltung in der Ludwig-Erhard-Allee. Das Geldinstitut beschäftigt 482 Mitarbeiter. Foto: Volksbank

Die Volksbank Karlsruhe hat ihre Hauptverwaltung in der Ludwig-Erhard-Allee. Das Geldinstitut beschäftigt 482 Mitarbeiter. Foto: Volksbank

Von Jürgen Volz

„Es gibt keine Denkverbote“, sagte Hans Rudolf Zeisl auf die BT-Frage nach einer möglichen Fusion. Das war im Mai dieses Jahres, und es war ein Satz, der nachdenklich machte. Die Volksbank Baden-Baden/Rastatt hatte den Schwaben Zeisl kurz zuvor als neuen Vorstandschef ins Badische geholt. Quasi aus dem Ruhestand – und mit einer Expertise als erfahrener „Fusionierer“ im genossenschaftlichen Bankenwesen. Ein halbes Jahr später steht die Volksbank Baden-Baden/Rastatt tatsächlich vor einer Zäsur.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.