Virtueller Naturpark-Markt eröffnet

Bad Herrenalb/Bühlertal (vn) – Aufgrund der Corona-Pandemie sollen die Naturpark-Märkte bis Ende August ausfallen. Alternativen sind in Arbeit. In Bad Herrenalb hofft man noch auf den 28. Juni.

Auch das Angebot an regionalen Äpfeln ist bei den Naturparkmärkten sehr groß. Foto: Warnack/dpa/Archiv

© picture alliance/dpa

Auch das Angebot an regionalen Äpfeln ist bei den Naturparkmärkten sehr groß. Foto: Warnack/dpa/Archiv

Von Volker Neuwald

Die Naturparke im Land begründen ihre Ankündigung mit der Corona-Pandemie und dem Verbot aller Großveranstaltungen durch die Landesregierung bis mindestens zum 31. August. Dass es zu den Absagen kommen könnte, hat das BT bereits berichtet.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2020, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen