Vier Fragen zu Click&Collect an Sabine Hagmann

Stuttgart (ml) – Der Einzelhandel leidet unter dem Lockdown. Ein Lichtblick ist Click&Collect: Im Internet bestellen und im Laden abholen. Doch wie kommt das an?

„Das Kaufverhalten der Kunden wird sich verändern“, sagt  Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands (HBW) Baden-Württemberg. Foto: HBW

© pr

„Das Kaufverhalten der Kunden wird sich verändern“, sagt Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands (HBW) Baden-Württemberg. Foto: HBW

Von Markus Langer

Zu Beginn des zweiten Lockdowns war das Geschäftsmodell in Baden-Württemberg nicht erlaubt, Waren durften nur ausgeliefert werden. Das stellte viele Händler vor kaum lösbare Probleme. Seit Mitte Januar dürfen die Kunden aber ihre Bestellungen im Laden abholen. BT-Redakteur Markus Langer wollte wissen, wie das ankommt und hat dazu Sabine Hagmann befragt. Sie ist die Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands Baden-Württemberg (HBW).

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2021, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen