Wie Axel E. Fischer seinen politischen Absturz erklärt

Karlsruhe (BNN) – Im März 2021 werden Korruptionsermittlungen gegen Axel E. Fischer bekannt. Der Karlsruher Abgeordnete beteuert seine Unschuld.

Vertrauensentzug an der Basis: Axel E. Fischer bei der Nominierungsversammlung der CDU Karlsruhe-Land am 15. Oktober 2020. Foto: Rake Hora/BNN

Vertrauensentzug an der Basis: Axel E. Fischer bei der Nominierungsversammlung der CDU Karlsruhe-Land am 15. Oktober 2020. Foto: Rake Hora/BNN

Von BNN-Redakteur Daniel Streib

Doch Recherchen zeigen: Staatsanwälte hatten ihn früher im Visier als bisher bekannt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2022, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen