Alle Artikel zum Thema: Verkehrsunfälle

Verkehrsunfälle

Seebach (BT) – Ein Schwerverletzter und 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Samstagvormittag auf der B500 ereignet hat.

Der Motorradfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß mit einem Auto so schwere Verletzungen, dass er starb. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT) – Auf der L87a zwischen Sasbachried und Großweier hat sich am Samstagmittag ein schwerer Verkehrsunfall zugetragen. Ein 18-jähriger Motorradfahrer wurde dabei tödlich verletzt.

Das Motorrad wurde von dem schleudernde Auto erfasst. Foto: Bertold Wagner/Feuerwehr
Top

Baden-Baden (BT) – Am Samstagmittag sind im Michaelstunnel in Baden-Baden ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen. Zwei Personen wurden verletzt. Der Tunnel war gesperrt.

Die Polizei sucht besonders nach einem freundlichen Zeugen, der der verletzten Frau geholfen hat. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Top

Malsch (BT) – Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen für einen Unfall in Malsch. Besonders ein Ersthelfer, der einer verletzten Frau geholfen hat, wird gebeten, sich zu melden.

Ein Fahrzeug geriet in einen Straßengraben. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report 24
Top

Bühl (BT) – Am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr sind auf der B3 bei Bühl zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. In Folge des Unfalls ist die Bundesstraße auf Höhe der Gewerbeschule voll gesperrt.

Elchesheim-Illingen (BT) – Zu einem schweren Autounfall ist es am Samstagabend zwischen Elchesheim-Illingen und Au am Rhein gekommen. Drei Fahrzeuginsassen, darunter zwei Senioren, wurden verletzt.

Baden-Baden (BT) – Nach einem Verkehrsunfall vor knapp drei Wochen in der Richard-Haniel-Straße in Baden-Baden ist ein 73-Jähriger am Sonntag in einer Klinik verstorben.

Rastatt (BT) – Am Mittwochmorgen ist eine Radfahrerin im Bereich Schlossstraße mit einem Opel zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Bühl (BT) – Am Mittwochnachmittag ist ein Porsche-Fahrer auf der A5 kurz vor der Anschlussstelle Bühl mit einem Lkw zusammengestoßen. Verletzte gab es keine.

Baden-Baden (BT) – Am Donnerstag ist ein alkoholisierter 25-jähriger Renault-Fahrer am Cité-Kreisverkehr der B500 mit erhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Abend in Ottenau. Foto: Michael Bracht
Top

Gaggenau (fmb) – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag um kurz vor 19.30 Uhr in der Max-Roth-Straße in Ottenau. Dabei wurden drei Personen verletzt, zwei davon schwer.

An der Kollision im Begegnungsverkehr sind drei Fahrzeuge beteiligt. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühlertal (BT) – Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der L83 gekommen. Eine Person wurde dabei getötet, zwei weitere zum Teil schwer verletzt.

Baden-Baden (BT) – Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagabend in der Ooser Bahnhofstraße wurden drei Personen verletzt. Die Polizei ermittelt derzeit den Unfallhergang und die Schadenshöhe.

Rastatt (BT) – Auf der L77 sind am Montagabend ein Seat-Fahrer und ein Lexus-Fahrer zusammengestoßen. Drei Personen sind dabei leicht verletzt und in eine Klinik gebracht worden.

Bühlertal (BT) – In der Hauptstraße in Bühlertal ist es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Kuppenheim (BT) – Ein 69-jähriger Pedelec-Fahrer verletzte sich im Zuge eines Zusammenstoßes mit einem weiteren Radfahrer schwer. Der Endsechziger musste in eine Klinik gebracht werden.

Auf dem Dach liegen geblieben: Der Unfallwagen wird bei Gaggenau von den Einsatzkräften geborgen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Gaggenau (BT) – Ein Auto kam am Dienstagabend bei Gaggenau von der regennassen Straße ab und überschlug sich. Nach ersten Erkennnissen gab es keine Schwerverletzten.

Ein 57-jähriger Fahrradfahrer ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Rastatt schwer verletzt worden. Symbolfoto: Daniel Naupold/dpa/Archiv
Top

Rastatt (BT) – Laut Angaben der Polizei ist am Montagmorgen in Rastatt ein Fahrradfahrer an einer Kreuzung mit einem abbiegenden Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden.

Das schleudernde Auto der Frau wurde von einem Lkw erfasst. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Iffezheim (BT) – Am Mittwochmorgen ist auf der B500 nach der Kreuzung zur L75 ein schleuderndes Auto von einem Lkw erfasst worden. Eine 21-Jährige wurde schwer verletzt.

Erst nach einem Sturz in einen etwa zwei Meter tiefen Graben kommt das Auto zum Stillstand. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rastatt (BT) – Ein Mercedes hat am Samstagabend auf der A5 bei Rastatt eine Schutzplanke durchbrochen und stürzte zwei Meter in die Tiefe. Der Fahrer konnte die Klinik bereits wieder verlassen.

Rastatt (dm) – So wenige Verkehrsunfälle wie seit zehn Jahren nicht hat die Polizei im Stadtgebiet Rastatt im vergangenen Jahr registriert: 1.370. Bei jeder vierten Kollision folgt eine Fahrerflucht.

Eines der beiden Fahrzeuge krachte in die Mittelleitplanke und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Baden-Baden/Rastatt (BT) – Nach einem Unfall auf der A5 zwischen Rastatt und Baden-Baden musste die Autobahn Richtung Süden komplett gesperrt werden. Es kam zu einem kilometerlangen Stau.

Bühl/Baden-Baden/Murgtal (BT) – Aufgrund des ungewohnt frühen Starts in die Motorradsaison kündigt die Polizei vermehrt Kontrollen an. Und sie appelliert: Vorsichtig und rücksichtsvoll fahren.

Mit dem warmen Wetter drängt es auch wieder mehr Motorradfahrer auf die Straßen. Symbolfoto: BT-Archiv
Top

Baden-Baden (BT) – Die Polizei warnt durch den abrupten Einstieg in die Motorradsaison durch die warmen Temperaturen vor besonderen Unfallrisiken - und sie gibt Tipps.

Aus Sicherheitsgründen sieht die Polizei die Parkplatz-Zufahrt von der Badener Straße zwischen Südring (rechts unten) und Vogesenstraße (oben) kritisch. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Ein Unfall im Bereich Badener Straße/Südring rückt die Einfahrt des neuen Edekamarkts in den Fokus. Die Polizei sieht die dortige Lösung kritisch.

Drei schwer verletzte, darunter zwei Kinder im Alter von ein und vier Jahren, sind nach einem verheernden Quad-Unfall in Stollhofen zu beklagen. Foto: Patrick Seeger/dpa
Top

Rheinmünster (BT) - Ein betrunkener Quad-Fahrer hat am Samstagnachmittag alkoholisiert einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kleinkinder und der Fahrer selbst schwer verletzt wurden.

 Mit 138 Schwerverletzten blickt das Polizeipräsidium bei den Motorradfahrern auf eine Erhöhung in diesem Bereich um 27 Prozent. Symbolfoto: Thomas Frey/dpa
Top

Offenburg (naf) – Eine „Poser-Szene“ fordert verstärkte Kontrollen, Fahrradfahrer werden zu Sorgenkindern und die gesamte Anzahl an Unfällen geht zurück: Das Polizeipräsidium stellt seine Bilanz vor.

Schwer beschädigt: Aufgrund des Unfalls hat sich das Auto mehrfach überschlagen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Pforzheim (BT) – Auf der A8 bei Pforzheim ist es am Sonntagvormittag zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. In Richtung Karlsruhe wurden zwei Spuren gesperrt.

Sinzheim (nie) – Die Freiwillige Feuerwehr Sinzheim macht bei der Aktion #bluelightfirestation-Challenge mit und damit darauf aufmerksam, dass die Wehren für die Bevölkerung da sind.

Der Fahrer dieses Hyundai ist bei dem Unfall in der Nähe von Au am Rhein ums Leben gekommen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Au am Rhein (red) –Ein 74-Jähriger ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der L78a bei Au am Rhein ums Leben gekommen. Warum der Hyundai im Graben landete, ist laut Polizei noch unklar.