Alle Artikel zum Thema: Verkehr

Verkehr
Aus Sicherheitsgründen sieht die Polizei die Parkplatz-Zufahrt von der Badener Straße zwischen Südring (rechts unten) und Vogesenstraße (oben) kritisch. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Ein Unfall im Bereich Badener Straße/Südring rückt die Einfahrt des neuen Edekamarkts in den Fokus. Die Polizei sieht die dortige Lösung kritisch.

Ötigheim (manu) – Ötigheim reagiert nach der Verkehrsschau im Herbst an neuralgischen Punkten im Ort. Zudem sollen die Anliegerstraßen während der Theatersaison wieder für Parker gesperrt werden.

Baden-Baden (BT) – Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwochnachmittag auf dem Waldparkplatz bei der Merkurbahn einen abgestellten Mazda beschädigt und ist danach geflüchtet.

Die beiden Fahrer haben mehrere andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, rote Ampeln überfahren und die Geschwindigkeitsgrenzen stetig verletzt. Symbolfoto: Lino Mirgeler/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Zwei Autofahrer haben sich am Samstagabend auf der A5 zwischen Rastatt-Süd und Bühl ein gefährliches Autorennen geliefert. Es gab viele Verkehrsverstöße.

Drei schwer verletzte, darunter zwei Kinder im Alter von ein und vier Jahren, sind nach einem verheernden Quad-Unfall in Stollhofen zu beklagen. Foto: Patrick Seeger/dpa
Top

Rheinmünster (BT) - Ein betrunkener Quad-Fahrer hat am Samstagnachmittag alkoholisiert einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kleinkinder und der Fahrer selbst schwer verletzt wurden.

Rastatt (BT) – Die Polizei hat am Donnerstag zwischen 12 und 18 Uhr im Rastatter Stadtgebiet mehrere Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden verschiedene Ordnungswidrigkeiten geahndet.

Die Polizei muss die Südtangente zeitweise voll sperren. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa
Top

Karlsruhe (BT) – Ein entlaufener Hund hat am Donnerstagabend einen Hubschraubereinsatz ausgelöst und den Verkehr auf der Karlsruher Südtangente teilweise zum Erliegen gebracht.

Der Fahrer des Wagens wird bei dem Unfall verletzt und in eine Klinik gebracht. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT) – Nach einem schweren Unfall ist die L85 am Freitagmorgen im Bereich der Abzweigung nach Vimbuch im Berufsverkehr gesperrt worden. Dort war ein Auto mit einem Lkw-Gespann kollidiert.

Endstation Arrestzelle: Der 45-Jährige wird von den Beamten in Gewahrsam genommen. Symbolfoto: Archiv
Top

Bühlertal (BT) – Ein betrunkener Autofahrer hat am Mittwoch in Bühlertal einen Unfall verursacht, ist danach geflüchtet und hat sich später bei der Polizei renitent verhalten. Er kam in Arrest.

Die Weltgesundheitsorganisation arbeitet an deutlich schärferen Feinstaub-Grenzwerten. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archiv
Top

Berlin (bms) – Die Belastung mit Feinstaub und Stickoxiden in deutschen Städten sinkt laut Umweltbundesamt stark. Der Lockdown spielt für diese positive Veränderung aber nur eine geringe Rolle.

Keine Probleme mit der Straßenlage haben diese zwei Jungs auf den verschneiten und vereisten Fahrbahnen in Bühl. Foto: Bernhard Margull/BT
Top

Rastatt (BT) – Dichter Schneefall bedingte am Mittwochmorgen schwierige Straßenverhältnisse. Aufgrund von drei Defekten an Fahrzeugen gab es Probleme bei der Schneeräumung im Landkreis Rastatt.

Die Polizei vermutet, dass die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss stand. Symbolfoto: Malte Christians/dpa
Top

Rastatt (BT) – Eine Autofahrerin hat am Samstag eine Kurve zwischen Ottersdorf und Rastatt nicht bekommen. Sie krachte gegen eine Ampel. Dann ließ sie das Auto zurück. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Mit der persönlichen Zugangskarte können die Nutzer den gebuchten Wagen öffnen. Foto: ARTIS/Uli Deck
Top

Gaggenau (BT) – Wer nur selten das Auto nutzt, kann sich einen Wagen mit anderen teilen. Das Car-Sharing-Konzept wird ab Freitag auch in Gaggenau angeboten, teilte die Stadtverwaltung mit.

Ausgangspunkt und Endstation der Fahrten von Petra Pörschmann ist der Bahnhof in Gernsbach. Foto: Christiane Vugrin
Top

Gaggenau (cv) – Petra Pörschmann aus Sulzbach hat ein Faible für große Fahrzeuge. Seit ihrem Neustart vor zehn Jahren steuert sie wieder große Linienbusse vom Murgtal aus.

Baden-Baden (BT) – Weil ein Autofahrer wohl zu spät bemerkt hat, dass die Fahrerin vor ihm abgebremst hatte, krachte er ihr ins Heck. Die Fahrerin wurde verletzt.

Rheinmünster (jo) – Rheinmünster und Hügelsheim schließen Frieden: Hätten die Kommunen am 5. Februar 1996 anders entschieden, gäbe es den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) heute womöglich nicht.

Ein Linienbus ist in Baden-Baden bei einem Unfall beschädigt worden. Der Verursacher flüchtete. Symbolfoto: Archiv
Top

Baden-Baden (BT) – Der Fahrer eines hellen Kleinwagens hat am Mittwochabend bei einem Überholversuch einen Baden-Badener Linienbus gestreift. Nach dem Vorfall auf der Lange Straße flüchtete er.

Die Havariestelle: Eine bereits vorhandene Betonplatte unter der oberirdischen Bahnstrecke über dem zukünftigen Tunnel wird zur Sicherheit verlängert. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rastatt (fk) – Wieder ist der Boden locker, wieder gibt es Verzögerungen: Die Geschichte des Rastatter Bahntunnels ist um ein Kapitel reicher. Ehe Züge durch das Bauwerk rollen, wird es Ende 2026.

Baden-Baden (nof) – In der Kurstadt wird es auch in Zukunft keine Besucherkarten für Anwohnerparkzonen geben. Die Stadtverwaltung erklärt das mit Vorgaben vom Verkehrsministerium.

Bischweier (red) – Zu einem handfesten Streit ist es am frühen Montagabend zwischen zwei Autofahrern vor einer Ampelanlage in Bischweier gekommen. Zuvor hatte es ein riskantes Überholmanöver gegeben.

An Bilder wie dieses vom dritten Bauabschnitt der Sanierung der Ortsdurchfahrt im Jahr 2016 werden sich die Loffenauer wieder gewöhnen müssen. Foto: Gemeinde Loffenau
Top

Loffenau (stj) – Der vierte und letzte Bauabschnitt der Sanierung der Ortsdurchfahrt Loffenau startet am 15. Februar. Rund 13 Monate wird diese Großbaustelle dauern.

Nach Steinwürfen auf zwei Züge hat die Bundespolizei Ermittlungen aufgenommen. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa
Top

Rastatt (BT) – Die Bundespolizei ermittelt nach einem Vorfall, der sich am Montagabend gegen 20 Uhr im Rastatter Bahnhof ereignet hat. Dabei sollen zwei Züge mit Steinen beworfen worden sein.

So könnte die Rad- und Fußwegebrücke über den Rhein aussehen. Im Hintergrund das bestehende Brückenbauwerk. Visualisierung: Landratsamt Rastatt
Top

Rastatt (BT) – Eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer könnte künftig den Rastatter Stadtteil Wintersdorf und das elsässische Beinheim verbinden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Machbarkeitsstudie.

Dirk Nesselhauf zeigt auf die Linksabbiegerspur zur Klinik. Sie wird zur Sperrfläche ummarkiert. Foto: Harald Holzmann
Top

Baden-Baden (hol) – Im Baden-Badener Stadtteil Balg soll der Verkehr langsamer fließen. Unter anderem sollen parkende Autos und Busse als Hindernisse dienen.

Da wurde noch geflogen: 2019 war das Passagieraufkommen am FKB um 70 Prozent höher als im Corona-Jahr 2020. Foto: Bernhard Margull
Top

Rheinmünster (fk) – Angesichts pandemiebedingter Einbrüche hoffen die Flughäfen im Südwesten auf finanzielle Hilfen vom Staat. Der FKB verzeichnet für 2020 ein gestiegenes Frachtaufkommen.

Gernsbach (stj) – Anlieger des Ostpreußenwegs leiden seit geraumer Zeit unter Lärmbelästigung. Die wird im Wesentlichen durch Mopeds verursacht, die dort gar nicht fahren dürfen.

Die verletzte Radfahrerin wird nach einer Erstversorgung in eine Klinik gebracht. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Ottersweier (red) – Ein 80-jähriger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag beim Einfahren in einen Kreisel eine Radfahrerin übersehen. Diese stürzte und verletzte sich.

Nachts im Einsatz – der Räumdienst der Stadt Gaggenau. Foto: Mirco Rothenberger
Top

Gaggenau (red/uj) – Winterdienst bedeutet Schwerstarbeit für die Mitarbeiter der Technischen Betriebe. Rund 180 Kilometer müssen bei Schneefall geräumt werden. Dazu gibt es einen Prioritätenplan.

Baden-Baden (red) - Eine Personen- und Fahrzeugkontrolle wurde einem VW-Fahrer am Sonntagabend in Baden-Baden zum Verhängnis. Der Mann hatte Alkohol getrunken.

Baden-Baden (red) - Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach Zeugen einer Unfallflucht. Die Kollision trug sich am Wochenende in Lichtental zu.

Gleich zwei Unfälle nacheinander ereigneten sich am Freitagmorgen auf der B462. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Rastatt (red) – Am Freitag haben sich auf der B462 bei Rastatt-Nord gleich zwei Unfälle nacheinander zugetragen. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Die Strecke wurde in beide Richtungen gesperrt.

Durmersheim (HH) – Chaos in der Straße Auf den Heilberg in Durmersheim beschäftigt die Gemeinde seit fünf Jahren. Nun wird eine frühere Regel wieder eingeführt: Parkverbot auf ganzer Länge.

Rastatt (red) – Ein renitenter Maskenverweigerer hat am Mittwochabend in einer S-Bahn einen Kontrolleur angegriffen. Die Polizei ermittelt nun gegen den 65-Jährigen wegen mehrerer Delikte.

Die Polizei sucht nach einem Audi mit französischer Zulassung. Symbolfoto: Monika Skolimowska
Top

Rastatt (red) – Die Polizei fahndet nach einem Audi-Fahrer, der am Mittwochabend auf der A5 bei Rastatt auf einen vorausfahrenden Wagen aufgefahren war und danach flüchtete.

Bühlertal (red) – Auf der L83 zwischen Bühlertal-Hof und Sand hat sich am Dienstagabend ein Unfall zugetragen. Zwei Autos stießen wegen Eisglätte zusammen.