Alle Artikel zum Thema: Vereine

Vereine

Elchesheim-Illingen (as) – Was immer wieder scheiterte, hat das Landgericht Baden-Baden nun geschafft: Es gibt einen Kompromiss im Sportstättenstreit zwischen Fußballverein Rot-Weiß und Gemeinde.

Während die Ötigheimer Bezirksliga-Kicker am Sonntag gegen Ottenau jubeln wollen, weiß Weisenbachs Patrick Huber (links) noch nicht, ob er überhaupt ran darf. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (moe/rap) – Gespanntes Warten: Noch ist unklar, ob der Fußball am Wochenende in der Kreisliga B rollen kann. Grund ist die Zusammenlegung der beiden B-Klassen zu einer neuen 18er-Staffel.

Halbe-halbe: Auf einem Teil des Hartplatzes darf der RWE bis 30. Juni 2023 wieder kicken, auf dem anderen (zum Judoclub hin) wird nun die Skater-Anlage aufgebaut. Foto: Archiv/Helmut Heck
Top

Elchesheim-Illingen/Baden-Baden (as) – Mit einem Vergleich endete am Mittwoch das Berufungsverfahren des Fußballvereins Rot-Weiß Elchesheim wegen der Kündigung seiner Sportplätze durch die Gemeinde.

Rastatt (waa) – Alle zwei Wochen bereiten Ehrenamtliche des Rastatter Vereins „Die Brücke“ ein Menü für Wohnungslose zu. Für Vereinsvorsitzende Hatice Özütürk ein „Zeichen der Nächstenliebe“.

Gernsbach (BT) – Mehr als 30 Freiwillige haben in Scheuern Müll eingesammelt. Vor allem die drei Vereine – Dorfgemeinschaft, Fasnachtsclub und Förderverein der Grundschule – waren dabei aktiv.

Müssen sich noch gedulden: Sajad Thörmer (links) und Tim Assenheimer vom SC Baden-Baden sowie Neuweiers Julian Stader. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Der für Sonntag anvisierte Saisonstart in der Fußball-Kreisliga B ist abgesagt. Gegen die jüngste geplante Zusammenlegung der Staffel hat der SC Baden-Baden Einspruch erhoben.

Treffen nun in der Kreisliga B 2 doch aufeinander: Bühlertals Daniel Blaga (rotes Trikot) und Michelbachs Hakan Erdem. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – Am Mittwoch haben sich die Vereine der Fußball-Kreisliga B via Videokonferenz darauf geeinigt, die B2 mit 18 Mannschaften zu starten. Möglich macht dies der Rückzug von RWE II.

Auch für Hunde verboten: Der Sportplatz in Elchesheim wird mehr und mehr zur blühenden Wiese. Foto: Helmut Heck
Top

Elchesheim-Illingen (as/rap) – Zunehmend unter Druck gerät der Fußballverein Rot-Weiß Elchesheim wegen der ungeklärten Sportplatzfrage. Auch zwei Vergleichsvorschläge haben wenig Aussicht auf Erfolg.

Elchesheim-Illingen (yd) – Der Obst- und Gartenbauverein Elchesheim-Illingen hat seine Kelter am Alten Wald fit für die Zukunft gemacht: Rund 15.000 Euro wurden in eine Bag-in-Box-Anlage investiert.

Bühl (BT) – Die Bühler Sterngucker haben auf ihrer Mitgliederversammlung einen Aufruf gestartet: Es wird ein Standort für die Sternwarte gesucht, die doch nicht in Sasbachwalden aufgebaut werden kann

Das ehemalige SWI-Gebäude, unter anderem Heimstatt des Jugendkulturvereins Art Canrobert. Fünf Proberäume stehen dort zur Verfügung. Noch. Ansonsten sieht es mau aus für Bands. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (lg) – Das kulturelle Leben in Rastatt erwacht aus seinem coronabedingten Schlaf. Eines hat sich durch die Pandemie für Musiker jedoch nicht geändert: Der Mangel an Proberäumen.

Rastatt (ema) – Zwei feste Größen der Seniorenarbeit in Rastatt bündeln ihre Kräfte. Die beiden eingetragenen Vereine Seniorenhilfe und Offene Tür fusionieren.

Gaggenau (ueb) – Ein richtig großes Dorffest ist auch in diesem Jahr in Michelbach nicht möglich. Vereine und Ortsverwaltung veranstalteten deshalb ein Fest im Miniformat.

Ötigheim (manu) – Das erste Etjer Dorffest unter Pandemiebedingungen fand am Wochenende im Foyer der Volksschauspiele statt. 200 Helfer aus elf Vereinen stemmten die Organisation.

Ötigheim (sl) – Einen Strauß von sozialen Projekten unterstützt der Förderverein der Pfarrgemeinde St. Michael in Ötigheim. Jetzt bietet er zudem einen Mittagstisch für alleinstehende Senioren an.

Gernsbach (BT) – Der Musikverein Hilpertsau macht eine Konzertreise nach Italien, wo zu Ehren seines über 100 Jahre alten Mitglieds Donato Pollice in der Region Molise einige Auftritte geplant sind.

Die Polizei prüft derzeit, ob die Taten miteinander in Verbindung stehen. Foto: Daniel Maurer/dpa/Archiv
Top

Rastatt/Steinmauern (BT) – Zwischen Samstag und Sonntag sowie am frühen Sonntagmorgen wurde in Rastatt, Plittersdorf sowie Steinmauern in mehrere Gaststätten und eine Bäckerei eingebrochen.

Der Kapellenbuckel bleibt in den kommenden Tagen leer. Im nächsten Jahr möchte der Fanfarenzug aber sein Zelt auf jeden Fall wieder aufstellen. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden/Iffezheim (nie) – Die Große Woche startet am Sonntag. Die Vereine stehen in den Startlöchern – fürs nächste Jahr. Denn Kapellenbuckel und Freilufthalle werden nicht bewirtet.

Dornröschenschlaf: Demnächst soll die in Einzelteilen in Illingen ruhende Skateranlage wieder zum Leben erweckt werden. Die Gemeinde will sie mitten im Ort aufbauen. Foto: Helmut Heck
Top

Elchesheim-Illingen (HH) – Neuer Standort für die Skateranlage: Sie soll nicht auf dem Hartplatz des FV Rot-Weiß, sondern auf dem Bolzplatz an der Ecke Goethe-/Speyerer Straße aufgebaut werden.

Baden-Baden (cn) – Im kommenden Jahr wird Neuweier 725 Jahre Neuweier alt. Die Vereine stehen parat für Feierlichkeiten. Erst im Herbst wird aber absehbar sein, was möglich gemacht werden kann.

Au am Rhein (HH) – 950 000 Euro soll das neue Clubhaus der DJK Au am Rhein kosten. Die Finanzierung ist bereits gesichert, doch Verträge hinsichtlich des Baugeländes gestalten sich kompliziert.

Baden-Baden (BT) – Der Angelsportverein in der Kurstadt hat ein Luxusproblem: Es gibt einen Ansturm von Neumitgliedern. Nun soll die Anzahl der Vereinsmitglieder auf 600 gedeckelt werden.

Zahlreiche Zuschauer: An Mittwochs-Spieltagen erwartet der FC Obertsrot eher ein überschaubares Publikum. Foto: Frank Vetter
Top

Gernsbach (rap) – Fußball-Kreisligist FC Obertsrot hadert mit dem Spielplan für die kommende Saison. Durch fünf Heimspiele an einem Mittwochabend befürchtet der FCO finanzielle Einbußen.

Gehört der Volkslauf in Sinzheim bald der Vergangenheit an? Diese Frage stellt sich der Vorsitzende Werner Schmitt (links im Bild).  Foto: Christina Nickweiler
Top

Sinzheim (cn) – In der Jahreshauptversammlung ist es dem Breitensportverein Sinzheim nicht gelungen, Mitglieder für Vorstandsämter zu gewinnen. Nun kommt die Auflösung des Vereins bedrohlich nahe.

Die Tartanbahn im Hügelsheimer Altrheinstadion ist in einem sehr schlechten Zustand und muss daher dringend saniert werden.Foto: Bernhard Schmidhuber
Top

Hügelsheim (sch) – Mit einstimmigem Votum unterstützt der Hügelsheimer Gemeinderat die Sanierungen im Sportgelände am Altrhein. Tartanbahn und Flutlichtanlage werden erneuert.

Bühl (mf) – Den Abgang von acht langjährigen Vorstandsmitgliedern muss der Heimatverein Neusatz verkraften. Sie wurden bei der Mitgliederversammlung geehrt. Die Posten konnten aber neu besetzt werden

Baden-Baden (cn) – Der SR Yburg und Gesangverein „Erwin“ erhielten eine Auszeichnung als „Jugendfreundliche Vereine“. Die Urkunden wurden beim Fest des SR Yburg zum 75-jährigen Bestehen überreicht.

Noch kümmert sich der RWE um den Sportplatz an der Waldstraße. Ob er ihn weiter nutzen darf, will der Richter am Freitag bekannt geben. Foto: Helmut Heck
Top

Rastatt (as) – Die Gemeinde Elchesheim-Illingen hat dem Fußballverein Rot-Weiß die Sportplatznutzung gekündigt. Vor dem Amtsgericht Rastatt geht es am Mittwoch darum, ob das Nutzungsverbot rechtens

Ottersweier (cn) – Glückwünsche, Lobesreden und zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder: Der VfB Unzhurst beging am Samstag sein 90-jähriges Bestehen im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung.

Rheinmünster (iru) – Der Turn- und Sportverein (TuS) Greffern blickt auf 100 Jahre wechselvolle Geschichte. Am 9. Oktober dieses Jahres will der Jubiläumsverein mit einem großen Festbankett feiern.

In den Augen des Verbands unbespielbar: Die Spielstätten in Illingen, hier der Hartplatz. Foto: Vito Voncina
Top

Elchesheim-Illingen (rap) – Auf den letzten Drücker hat der RW Elchesheim eine alternative Spielstätte gefunden: in Staufenberg. Allerdings setzt man im Sportplatzstreit auf einen Sieg vor Gericht.

Die Narrenräte Bernd Bross, Lothar Bäuerle, Stefan Kumm, Peter Bott und Michael Vetter (von links) im neuen Keller. Foto: Natalie Dresler
Top

Bühl (nad) – Nach knapp drei Jahren ohne Vereinssitz präsentiert die Bühler Narrhalla 1826 ihren neuen Gewölbekeller im Stadtzentrum. Auch für Veranstaltungen kann die Räumlichkeit gemietet werden.

Will weiter ein offenes Ohr für die Anliegen der Vereine haben: Bezirksboss Vito Voncina. Foto: Archiv/Privat
Top

Gaggenau (rap) – Vito Voncina, Vorsitzender des Fußballbezirks Baden-Baden, kandidiert erneut für das Amt. Vor dem Bezirkstag am Samstag spricht er über die Corona-Zeit und den Draht zu den Vereinen.

Vorerst vom Platz gekickt: Der Rot-Weiß darf bis zu einer Gerichtsentscheidung nicht in Elchesheim trainieren. Foto: Frank Vetter
Top

Elchesheim-Illingen (as) – Ein Fußballverein mit Sportplatz, auf dem er nicht kicken darf – das ist die Lage derzeit in Elchesheim. Das Amtsgericht hat nun eine mündliche Verhandlung anberaumt.

Im Moment wird in Illingen nicht gekickt. Infolge der Sportplatzkündigung in Elchesheim zum 30. Juni kommt nun aber offenbar doch Bewegung in die Sache. Foto: Frank Vetter
Top

Elchesheim-Illingen (as) – Die Kündigungsfrist für den Sportplatz Elchesheim endet am 30. Juni. Nun scheint es vorher doch noch zu einem Gespräch zwischen Gemeinde und Fußballverein zu kommen.

Fusionsgespräche: Der TC Blau-Gold wird wohl auf dem Gelände des TC Fohlenweide (Foto) unterkommen. Foto: Willi Walter
Top

Rastatt (ema) – In der Sportstadt Rastatt sind einige Vereinsfusionen im Gespräch. Konkret Gestalt nimmt der Zusammenschluss der Tennisclubs Blau-Gold und Fohlenweide an.

Baden-Baden (BT) – Plädoyer für bürgerliches Engagement: Insgesamt 22 Vereine und Einrichtungen stellen sich bei der „Langen Straße des Ehrenamts“ vor. Zusätzlich gibt es einen kostenlosen Radcheck.

Jan Irtenkauf (rechts im Bild) und Joachim Braun-Stader bei ihrem Besuch in Uganda 2020.  Foto: Malaika Smile
Top

Baden-Baden (baw) – Von einer positiven Entwicklung der Arbeit kann der Verein „Malaika Smile“ bei der Jahreshauptversammlung berichten. Das komplette Vorstandsteam wurde im Amt bestätigt.

Gernsbach (BT) – Die weit über die Region hinaus beliebte Schlossberg-Historic des Automobil-Clubs (A.C.) Eberstein muss auch in diesem Jahr abgesagt werden. Das teilt der Verein mit.