Alle Artikel zum Thema: Verbrechen und Kriminalität

Verbrechen und Kriminalität

Baden-Baden (BT) – Diebe sind in der Merkurstraße in einen Laden eingebrochen und haben hochwertige Uhren und Schuhe gestohlen. Zutritt verschafften sie sich über ein vergittertes Fenster.

Der Täter wurde im Raum Freudenstadt festgenommen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Ein 30-Jähriger, der im vergangenen April einen 58-Jährigen in Baden-Baden mit Säure übergossen und schwer verätzt hatte, ist am Dienstag im Raum Freudenstadt festgenommen worden.

Taschendiebe greifen während der Corona-Pandemie häufiger zu sonst. Foto: Federico Gambarini/dpa
Top

Offenburg (for) – Die Corona-Pandemie hat nach Angaben des Polizeipräsidiums Offenburg zu einem Anstieg an Diebstahldelikten geführt. Besonders ältere Menschen würden häufig Opfer von Taschendieben.

Weisenbach (BT) – Ein unbekannter Täter ist am Wochenende in ein Haus in Weisenbach eingebrochen. Dabei wurden mehrere Fenster beschädigt. Dann durchwühlte der Einbrecher sämtliche Schränke.

Baden-Baden (BT) – Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen haben Diebe Flaschen und Nahrungsmittel aus einem Marktwagen in der Ooser Bahnhofstraße geklaut. Derzeit ermittelt die Polizei.

Gernsbach (BT) – Mindestens zwei Unbekannte haben die Scheibe der Eingangstür einer Tankstelle in Gernsbach eingeschlagen. Die ausgelöste Alarmanlage schreckte die Diebe ab.

Rastatt (stn) – Es ist überraschend, wie viele Mordfälle sich in Rastatt und Umgebung zwischen 1986 und 2018 ereignet haben. Autorin Christiane Krause-Dimmock hat ein Buch über sie veröffentlicht.

Aktuell sucht die Polizei den Tatverdächtigen. Foto: Carsten Rehder/dpa
Top

Wintersdorf (BT) – In Wintersdorf soll es laut einem Polizeibericht in der vergangenen Woche am Mittwoch zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Lebensmitteldiscounter gekommen sein.

Nach einem Sexualdelikt am Mittwochabend ermitteln die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt gegen einen 30-Jährigen. Foto: Carsten Rehder
Top

Gaggenau (BT) – Am Mittwochabend nahm die Polizei einen 30-jährigen Tatverdächtigen fest, der eine Mittfünfzigerin nach Hause verfolgt und anschließend sexuelle belästigt haben soll.

Polizeibeamte stoppten den mit Diebesgut geladenen Pkw und überführten die Tatverdächtigen. Foto: Uwe Anspach
Top

Bietigheim/Ötigheim (BT) – Beamte der Bietigheimer Polizei haben zwei Verdächtige festgenommen. Die mutmaßlichen Täter sollen Elektroartikel aus einer Spedition in Ötigheim entwendet haben.

Die Diebe hatten wohl passendes Werkzeug mitgebracht, um die Tür stehlen zu können. Foto: Dagmar Uebel/Archiv
Top

Gernsbach (BT) – Ein wahrlich seltsamer Diebstahl hat sich auf dem Kaltenbronn zugetragen: Dort haben unbekannte Täter die Eingangstür des Holohturms gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Immer häufiger ermittelt die Polizei auch gegen Minderjährige, die kinder- und jugendpornografische Inhalte teilen. Foto: Armin Weigel/dpa
Top

Offenburg (fk) – Die Verbreitung und Herstellung von Kinder- und Jugendpornografie nimmt immer mehr zu – auch in Mittelbaden. Dabei sind es oft Jugendliche, die Bilder und Videos weiterleiten.

Ein 16-Jähriger soll in der Nacht auf Mittwoch in der Stadtbahn nach Gaggenau randaliert haben. Außerdem lag ein Untersuchungshaftbefehl gegen ihn vor. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa/Archiv
Top

Gaggenau (BT) – In den frühen Morgenstunden kontrollierte die Polizei am Mittwoch in Gaggenau einen 16-Jährigen. Er soll zuvor in der Stadtbahn randaliert haben. Er musste in den Jugendarrest.

Rastatt (BT) – Ein Mann hat am Donnerstagabend in einem Drogeriemarkt in Rastatt mehrere Flaschen Parfüm gestohlen. Der Wert der Beute liegt bei rund 600 Euro. Es gibt eine Täterbeschreibung.

Fünf Jahre nach den Panama-Papers hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Bekämpfung internationaler Steueroasen auf den Weg gebracht. Symbolfoto: Sebastian Willnow/picture alliance/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv
Top

Berlin (bms) – Das Kabinett hat einen Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Steueroasen auf den Weg gebracht. Der taugt aber nur bedingt, sagt Thomas Eigenthaler, Chef der Deutschen Steuergewerkschaft.

An zwei Wochenenden in Folge gab es Einbruchsversuche in dasselbe Gebäude in Bühl. Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa
Top

Bühl (BT) – Zum zweiten Mal im Abstand von einer Woche haben unbekannte Täter versucht, in ein Anwesen in Bühl einzubrechen. Allerdings scheiterten sie erneut. Die Polizei bittet um Hinweise.

So wenig Kriminalität wie seit zehn Jahren nicht: Die Kurve zeigt die Zahl der Straftaten in Rastatt von 2010 bis 2020. Hauptursache für den deutlichen Rückgang ist laut Polizei die Pandemie. Infografik: Jasmin Vogt /BT
Top

Rastatt (dm) – Im Coronajahr 2020 ist die Zahl der Straftaten in Rastatt deutlich gesunken. Die Statistik zeigt in fast allen Bereichen Zehnjahrestiefstwerte. Doch Gewalt gegen Polizisten nimmt zu.

Mit einem falschen Termin, den er telefonisch durchgab, lockte der Täter die Familie aus dem Haus. Symbolfoto: Marc Müller/picture alliance/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Mit einem Trick hat ein Einbrecher eine Familie in Varnhalt aus dem Haus gelockt. Als sie weg war, brach der Täter dort ein.

Grafik: Polizeipräsidium Offenburg/Jasmin Vogt
Top

Offenburg (naf) – Bei der Kriminalstatistik für 2020 kann das Polizeipräsidium Offenburg in fast allen Bereichen von besseren Zahlen sprechen. Sexualstraftaten und Cyberkriminalität nehmen jedoch zu.

Baden-Baden (BT) – Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in einen Bäckerei-Verkaufswagen eingebrochen. Sie stahlen Backwaren.

Als die Seniorin den Dieb bemerkt, spricht sie ihn an. Dieser reagiert aggressiv. Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa
Top

Bühl (BT) – Ein unbekannter Täter hat am Donnerstag eine alte Dame bestohlen. Als die 88-Jährige den Dieb bemerkte und ansprach, schlug und schubste er sie.

Gaggenau (BT) – Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Sonntag in ein Gartengrundstück in Ottenau eingedrungen. Sie stahlen Gartengeräte im Wert von rund 1.000 Euro und hinterließen Sachschaden.

Die Mordkommission Dortmund (von links): Martina Bönisch (Anna Schudt), Jan Pawlak (Rick Okon), Peter Faber (Jörg Hartmann, sitzend), Rosa Herzog (Stefanie Reinsperger). Foto: WDR/Bavaria Fiction GmbH/Martin Menke
Top

Dortmund (dpa) – Ein Mord in einem Dortmunder Hochhauskomplex setzt Ermittlungen und eine Woge von gefährlichen Lügen in Gang. Erstmals ist Stefanie Reinsperger als neue Kollegin Herzog mit dabei.

Polizisten im Einsatz bei einer Querdenken-Demo im Sommer in Stuttgart. Zwei Drittel der Baden-Württemberger befürworten die Beobachtung der Bewegung durch den Verfassungsschutz. Foto: Schmidt/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Wie sicher fühlen sich die Bürger im Land? Im vierten Teil des BaWüCheck, einer gemeinsamen Umfrage der Tageszeitungen in Baden-Württemberg, steht die „Innere Sicherheit“ im Fokus.

Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon, links) wird von ihrem Dienststellenleiter zum Leidwesen ihrer Tochter Alma (Aenni Lade) aus dem Urlaub zurückbeordert. Foto: rbb/Eikon/Oliver Feist
Top

Cottbus (dpa) – Olga Lenski hängt ihren Job an den Nagel. Doch der Abschied gelingt nicht so schnell. „Monstermutter“ ist der 18. „Polizeiruf“-Krimi für Maria Simon in der Rolle – und ihr letzter.

Sexueller Missbrauch: Immer mehr Fälle werden publik. Der Landkreis Rastatt reagiert jetzt auf den steigenden Beratungsbedarf. Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Rastatt (as) – Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen nimmt im Kreis Rastatt zu. Der Beratungsbedarf steigt, aber die Beratungsstelle Feuervogel ist unterfinanziert. Nun hilft der Kreis.

Professor Stefan Scherer vom Karlsruher Institut für Technologie. Foto: Martin Lober/KIT/Archiv
Top

Karlsruhe (rap) – Zum 50. Tatort-Jubiläum haben wir das Interview von BT-Redakteur Christian Rapp mit dem Tatort-Forscher Stefan Scherer vom KIT zur 1.000 Folge aus dem BT-Archiv gekramt.

Der Täter drang in die Bäckerei ein, indem er eine Scheibe einschlug. Symbolfoto: Fabian Strauch/dpa
Top

Gernsbach (red) – Ein bislang unbekannter Täter ist am frühen Mittwochmorgen in eine Bäckereifiliale in der Murgtalstraße in Gernsbach eingebrochen. mehr...

Baden-Baden (co) – Autorin Christiane Krause-Dimmock geht in ihrem neuen Buch rund 30 Tötungsdelikten in Baden-Baden auf den Grund. Darunter finden sich auch Fälle, die noch nicht aufgeklärt sind.

Der Tatverdächtige sitzt bereits wegen zwei anderer Tatvorwürfe in Haft. Symbolfoto: Felix Kästle/dpa
Top

Rastatt (red) – Die Kriminalpolizei hat einen im September verübten Raubüberfall auf eine Spielothek in der Rastatter Badstraße aufgeklärt. Der Verdächtige soll noch weitere Überfälle begangen haben.mehr...

Sinzheim (red) – Ein Einbrecher ist am Mittwoch in eine Firma in Kartung eingebrochen. Er durchwühlte einen Schrank und eine Schublade. Gestohlen wurde wohl nichts, es entstand aber Sachschaden.mehr...

Nach einem Einbruch in Altschweier bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa/Archiv
Top

Bühl (red) – Zwei Einbrecher sind am Samstagmorgen bei ihrem Beutezug in einem Wohnhaus in Altschweier gestört worden. Dennoch konnten sie einen Geldbeutel, eine Festplatte und ein Tablet entwenden. mehr...

Am Montagabend ist ein 21-Jähriger festgenommen worden, der die Tankstelle in Forbach und eine ältere Frau in Rastatt überfallen haben soll. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa/Archiv
Top

Forbach/Rastatt (red) – Ein 21-Jähriger, der am Sonntag die Avia-Tankstelle in Forbach überfallen haben soll, ist am Montag festgenommen worden, nachdem er in Rastatt eine Frau attackiert haben soll.mehr...

Nach einem Einbruch in Altschweier bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa/Archiv
Top

Bühl (red) – Zwei Einbrecher sind am Samstagmorgen bei ihrem Beutezug in einem Wohnhaus in Altschweier gestört worden. Dennoch konnten sie einen Geldbeutel, eine Festplatte und ein Tablet entwenden. mehr...

Nach einem Überfall auf die Avia-Tankstelle in Forbach sucht die Polizei Zeugen. Symbolfoto: Felix Hörhager/dpa/Archiv
Top

Forbach (red) – Die Avia-Tankstelle in der Landstraße in Forbach ist am Sonntagabend um 22 Uhr überfallen worden. Der Täter hat Getränke und Zigaretten entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...

Das in Kroatien sichergestellte Sportboot auf dem ebenfalls in Lichtenau gestohlenen Anhänger. Foto: Polizeipräsidium Offenburg
Top

Lichtenau (red) – Ein zu Wochenbeginn in Lichtenau gestohlenes Boot haben Fahnder der Europäischen Grenzschutzagentur Frontex am Mittwoch in Kroatien – 1.200 Kilometer entfernt – sichergestellt. mehr...