Alle Artikel zum Thema: Unternehmen im Bereich Verkehr

Unternehmen im Bereich Verkehr
Der KVV hebt seine Ticketpreise um durchschnittlich knapp 3,8 Prozent an. Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Karlsruhe (for) – Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) erhöht seine Ticketpreise zum 1. August um durchschnittlich 3,78 Prozent. Das hat der Aufsichtsrat beschlossen.

Blick aus einer Straßenbahn bei der Tunnelfahrt. Foto: Winfried Heck
Top

Karlsruhe (win) – Von Stress war wenig zu spüren beim ersten Stresstest im Karlsruher Stadtbahntunnel. 20 Stadt- und Straßenbahnen waren in der Nacht zum Freitag im Karlsruher Untergrund unterwegs

Karlsruhe/Forbach (tom) – Bei der AVG gibt es Überlegungen, dass Stadtbahnwagen künftig keine Fahrkartenautomaten mehr haben sollen.

Um mehr als 70 Prozent brachen die Fahrgastzahlen während der Corona-Krise beim KVV ein. Vom Land gibt es jetzt zunächst zwölf Millionen Euro Unterstützung. Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Karlsruhe (fk) – Corona-Rettungsschirm: Auch der Karlsruher Verkehrsverbund profitiert von der 125-Millionen-Euro-Tranche für Verkehrsunternehmen im Land. Für den KVV gibt es zwölf Millionen Euro.