Alle Artikel zum Thema: Unimog-Museum

Unimog-Museum

Murgtal (BT) – Zwei Wanderwege der Nationalparkregion Schwarzwald sind im Rennen um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2021“. Darunter die Mehretappentour „Murgleiter“.

Gaggenau (stn) – Um den Erdbebenopfern in Kroatien zu helfen, sammelten drei Gaggenauer zwei Transporter voller Spenden und fuhren sie an Neujahr nach Petrinja. Am Montag wollen sie erneut aufbrechen

Gaggenau (uj) – Alles andere als aktuell sind die Hinweise des Zweckverbands „Im Tal der Murg“ auf Facebook. Die Adresse der Tourist-Info stimmt nicht, Veranstaltungstipps sind aus dem Jahr 2016.

Gaggenau (red) – Seit 1970, also ein halbes Jahrhundert lang, sorgt Reinfried Holtz vom Schwarzwaldverein Gaggenau dafür, dass die Beschilderung der Wanderwege in einem guten Zustand ist.

Gaggenau (uj) – In Gaggenau könnte die Geschichte der Automobilproduktion einen würdigen Platz bekommen. Überlegt wird, diesen Bereich im Rahmen einer Dauerausstellung im Unimog-Museum anzusiedeln.

Elisa (Elektrifizierter, innovativer Schwerverkehr auf Autobahnen) heißt das eHighway-Projekt in Hessen. Unser Bild zeigt einen Oberleitungs-Hybrid-Lkw unterwegs auf der Teststrecke zwischen Darmstadt und Frankfurt. Foto: Hessen Mobil
Top

Murgtal (stj) – Die Beteiligten am Pilotprojekt Elisa in Hessen haben mit Bürgern Mittelbadens über die Praxis-Erfahrungen auf der A5 berichtet. Daraus ergeben sich Rückschlüsse für eWayBW.

Gaggenau (wess) – Der Unimog, die technische Sensation. Viele Jahre wurde das erfolgreiche Nutzfahrzeug in Gaggenau produziert. Eine entsprechende Vereinbarung wurde vor 70 Jahren unterschrieben.

•Mit der Wanderkarte Murgtal finden Naturliebhaber die schönsten Ausblicke der Region. Foto: Joachim Gerstner/Archiv
Top

Murgtal (red) – In neuer Optik und mit aktuellem Kartenwerk präsentiert sich die Wanderkarte Murgtal. Sie ist in der fünften überarbeiteten Auflage beim Sinzheimer Verlag Wegweiser erschienen.mehr...

Gaggenau (vgk) – Auch wenn sich die Besucherzahlen beim Unimog-Museum wegen der Pandemie fast halbierten: Der Verein, der das Gaggenauer Museum betreibt, bleibt dennoch finanziell auf Kurs.

Der Wagen durchbrach auf der linken Fahrbahnseite die Leitplanke. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Gaggenau (red) – In der Nacht zum Montag hat sich auf der B462 bei Gaggenau ein Unfall zugetragen. Ein Auto kam ins Schleudern und durchbrach die Leitplanke. Es gab einen Verletzten.mehr...

Gaggenau/Kuppenheim (wess) – Der Unimog 1300 L wird nicht mehr in Serie gebaut. Michael Dennig kauft von der Bundeswehr oder von Feuerwehren diese Fahrzeuge günstig und baut sie zu Reisemobilen um.mehr...

Gaggenau (red) – Neue Informationsmodule geben Auskunft über den Nationalpark Schwarzwald, um die Sichtbarkeit des Schutzgebiets in der Umgebung zu erhöhen. Unter anderem befindet sich ein solches Modulmehr...

•Während sich auf der B 462 der Verkehr staut, weichen manche Autofahrer auf den Radweg aus. Foto: Lamprecht/av
Top

Kuppenheim (ema) - Ein Stück des Tour-de-Murg-Radwegs neben der B462 könnte zur illegalen Ausweichstrecke bei den e-WayBW-Bauarbeiten auf der B462 werden. Die Behörden prüfen nun Maßnahmen dagegen.mehr...

Gaggenau (red) – Sonderausstellung zum Auftakt: Das Unimog-Museum öffnet am Sonntag, 17. Mai, nach zweimonatiger Schließung seine Pforten mit einer neuen Sonderausstellung über den „Unimog im Gebirgemehr...

Gaggenau(uj) – „Das Unimog-Museum hat sich in den letzten Jahren vom Hobby- zum Wirtschaftsbetrieb und touristischen Leuchtturm entwickelt. Unser Betrieb schafft jährlich einen Kaufkraftzufluss von mehrerenmehr...

Gaggenau (uj) – Das Unimog-Museum hat eine neue Fachkraft für Marketing. Nina Skala ist seit Kurzem für diesen Bereich zuständig.

Gaggenau (red) – Zum 14. Mal treffen sich am Wochenende, 29. Februar und 1. März, die Mitglieder der Fahrgemeinschaft Tischeisenbahn im Unimog-Museum, um zwei Tage lang ihre Schätze aus den letzten 120mehr...

Gaggenau (red) – Eigentlich gibt es nichts, was man nicht an den Unimog bauen konnte. So zu lesen im von Carl-Heinz Vogler aus Selbach erschienen Buch „101 Dinge, die man über Unimog wissen muss“. mehr...

Schwere Unimog sind in der Überzahl. Foto: Hans-Peter Hegmann.
Top

Gaggenau – Bereits zum siebten Mal fand vom 26. bis 28. Juli das Weltenbummlertreffen am Unimog-Museum in Gaggenau statt. Insgesamt 135 Fahrzeuge nahmen an dem alljährlichen Treffen teil – von einfachenmehr...