Unfall auf A5 bei Bühl: Zeugen gesucht

Bühl (BT) – Nach der Kollision zweier Fahrzeuge auf der A5 bei Bühl hat sich ein Auto überschlagen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Eines der beiden Unfallautos überschlug sich und bleibt auf dem Dach liegen. Foto: Bernhard Margull

© Bernhard Margull

Eines der beiden Unfallautos überschlug sich und bleibt auf dem Dach liegen. Foto: Bernhard Margull

Der Unfall zwischen zwei Autos trug sich am Dienstag gegen 18:30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bühl und Achern in Fahrtrichtung Basel zu. Wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte, kam den bisherigen Ermittlungen zufolge ein auf dem linken Fahrstreifen fahrender Pkw aus bislang nicht bekannter Ursache ins Schleudern. Er stieß mit einem Wagen zusammen, der auf dem mittleren Fahrstreifen fuhr. Das Auto des Unfallverursachers überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2021, 07:20 Uhr
Aktualisiert:
4. August 2021, 07:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen