Alle Artikel zum Thema: Ulrich Philipp

Ulrich Philipp
Nicht ganz zufrieden blicken die Grünen im Baden-Badener „Amadeus“ auf die Leinwand. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Baden-Baden/Rastatt/Bühl (BT) – Die Parteien und ihre Wahlpartys in Mittelbaden: Dort zeigte sich ein wahrer Gemischtwarenladen an Reaktionen. Das BT hat Eindrücke und Reaktionen gesammelt.

Rastatt (up) – Ein 23-Jähriger gibt an, er sei bei einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei gefahren, um einem Freund zu helfen. Drei Tage später räumt er die Lüge ein. Das Amtsgericht Rastatt spricht ihn

Sonnengelb ist einer der Kreißsäle gehalten. Auch in der Badewanne kann die Geburt erfolgen. Foto Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – In den neuen Kreißsälen der Balger Klinik sollen sich Frauen bei der Entbindung wohl und sicher fühlen. Ausgestattet sind die Räume mit modernster Technik.

Thomas Armbruster kann auf seinem Cargobike eine Menge transportieren. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Bürger können sich am Samstag, 18. September, zwischen 11 und 17 Uhr im Rahmen einer Aktion der Stadt auf dem Klosterplatz über Lastenfahrräder mit Elektroantrieb informieren.

Behindertenbeauftragte Nora Welsch (rechts) und „Behördenengel“ Mehtap Döger suchen weitere ehrenamtliche Helfer. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Die Stadt hat ein neues Ehrenamtsprojekt gestartet, das sich an Menschen mit Behinderung und Senioren richtet. Sie sollen in Hinblick auf ihre Belastungen Unterstützung erhalten.

Bühl/Baden-Baden (up) – Am Amtsgericht wurde ein 45-Jähriger schuldig gesprochen. Aufgrund „fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs“ gibt es eine Freiheitsstrafe von über einem Jahr für ihn.

Baden-Baden (up) – Seine Schachzüge macht der Balger Antonius Balzert per Postkarte oder per E-Mail. Bei den Deutschen Fernschachmeisterschaften der Senioren hat er jetzt den Sieg sicher.

Baden-Baden (up) – Stephanie Quitterer hat ihr preisgekröntes Jugendbuch „Weltverbesserer für Anfänger“ in der Baden-Badener Stadtbibliothek vorgestellt. Mit den Zuhörern war sie dabei auf Augenhöhe.

Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh (rechts) führt den neuen Dekan Steffen Mahler in sein Amt ein. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Mit einem feierlichen Gottesdienst ist am Samstag der neue Dekan für den evangelischen Kirchenbezirk Baden-Baden/Rastatt, Steffen Mahler, offiziell in sein Amt eingeführt worden.

Baden-Baden (up) – Hervorragende Jazzmusik mit dem Bassface Duo ist am Wochenende im Wandelgang der Baden-Badener Trinkhalle erklungen. Jeweils mehr als 200 Besucher spendeten begeistert Applaus.

Rastatt (up) – Vandalismus, eingeschlagene Scheiben, Müll – Wintersdorf hat ein Problem mit auffälligen Jugendlichen. Bei seiner jüngsten Sitzung stellte der Ortschaftsrat diese kurzerhand zur Rede.

Rastatt/Gaggenau (up) – Ein Akkordeon über Ebay zu verkaufen, aber dann nicht zu verschicken, das ist Betrug. Dafür wurde ein Mann vom Amtsgericht Rastatt zu Geld- und Bewährungsstrafe verurteilt.

Rastatt (up) – Der 37-jährige Syrer, der im vergangenen Jahr seine eine Jahr jüngere Ehefrau in Rastatt erstochen hat, ist vom Landgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Rastatt (up) – Mit einem tragischen Fall beschäftigt sich das Rastatter Amtsgericht: Es geht um den Tod eines Babys. Angeklagt ist eine Hebamme wegen fahrlässiger Tötung.

Erster Staatsanwalt Michael Klose: „Die Sicherheitslage ist hier objektiv gesehen sehr gut.“ Das Foto zeigt ihn in einem Verhandlungssaal des Landgerichts Baden-Baden.  Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Der Erste Staatsanwalt Michael Klose spricht im BT über seine Arbeit bei der Ermittlungsbehörde. Hauptmotivation sei für ihn das „Bedürfnis, für Gerechtigkeit zu sorgen“, sagt er.

Rastatt/Baden-Baden (up) – Im Rastatter Mordfall wird sich am Dienstag voraussichtlich ein Gutachter zur Schuldfähigkeit des Angeklagten äußern, der offenbar an schweren seelischen Störungen leidet.

Rastatt/Baden-Baden (up) – Fortsetzung im Mordprozess gegen einen 37-jährigen Syrer: Laut Gutachter stach der Mann so stark auf seine Frau ein, dass diese keine Überlebenschance hatte.

Das Landgericht Baden-Baden hat sechs Verhandlungstage für den Mordprozess angesetzt. Foto: av
Top

Rastatt/Baden-Baden (up) – Zum Auftakt des Prozesses am Landgericht Baden-Baden um die Ermordung einer 36-Jährigen in Rastatt hat der Angeklagte geschwiegen.

Mit 35.000 Plättchen wurde die Kuppel der Stourdza-Kapelle vergoldet. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Die Vergoldung der Kuppel schließt die Außenrenovierung der Stourdza-Kapelle ab, die im 19. Jahrhundert gebaut wurde. Aufgebracht wurden hauchdünne Goldplättchen.

Bühl (up) – Der Prozess gegen einen 31-Jährigen am Amtsgericht Baden-Baden wegen Körperverletzung muss unterbrochen werden. Der Grund: Daten einer Überwachungskamera müssen noch ausgewertet werden.

Rastatt (up) – Dem angeklagten Anwohner, der eine Eiche in Förch angesägt und vergiftet haben soll, ist „nichts nachzuweisen“. Der Prozess vor dem Amtsgericht endete mit einem Freispruch.

Rege beteiligen sich die einzelnen Vereinsvertreter bei der digitalen Sitzung.  Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Die Stadtverwaltung Baden-Baden möchte Vereinen eine Engagement-Plattform zur Präsentation und Vernetzung zur Verfügung stellen. OB Mergen verweist auf die Wichtigkeit der Vereine.

Baden-Baden/Sinzheim (up) – Der Professor für Weintechnologie Steffen Röll ist der Meinung, dass sich der Weinbau in den kommenden Jahren deutlich verändern wird. Im BT-Gespräch erläutert er, weshalb

Wie es ist, nichts mehr zu sehen, erfahren die Ausstellungsbesucher in Hamburg und weltweit. Viele Preise hat der Unternehmer Heinecke für seine Konzeption erhalten. Foto: pr
Top

Baden-Baden (up) – Der gebürtige Baden-Badener Andreas Heinecke lässt mit „Dialog im Dunkeln“ Menschen in die Welt der Blinden eintauchen. Auch die Anfänge des Konzepts liegen in der Kurstadt.

Baden-Baden (up) – Lang anhaltenden Applaus erhielt die Philharmonie für ihr Konzert mit Werken französischer Komponisten. Chefdirigent Pavel Baleff stellte die Stücke vor.

Nichts für schwache Nerven: Die Hängebrücke „Wildline“ ist 380 Meter lang und hängt an ihrer höchsten Stelle 60 Meter über dem Boden. Foto: Ulrich Philipp
Top

Bad Wildbad (up) – „Urlaub daheim“ lässt sich prima in Bad Wildbad machen. Auf dem Sommerberg gibt es einen Abenteuerspielplatz, einen Baumwipfelpfad, eine Hängebrücke und einen Märchenweg.

Bei der Veranstaltung im Lichtentaler Löwensaal kündigt OB Margret Mergen Maßnahmen zur Verminderung des Verkehrslärms an.  Foto: Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Im Stadtteil Lichtental werden ab dem kommenden Jahr 2021 mehrere Maßnahmen zur Verminderung des Verkehrslärms durchgeführt. Die Maximilianstraße erhält im Bereich zwischen Hildastraßemehr...

Baden-Baden (up) – Ganz ohne Blumenteppich geht es an Fronleichnam in Sandweier nicht – Annemarie Kubacki und ihrer Enkelin Lara Altmann ist es zu verdanken, dass ein Blumenteppich die katholische Kirche

Parkende Autos nehmen den Geroldsauer Bolzplatz in Besitz. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) - Der Besucherandranga an den Geroldsauer Wasserfällen war auch über Pfingsten riesig. Das Parkkonzept der Stadt überzeugte viele nicht und löste Kritik aus.