Überflüssige Fahrten über den Rhein vermeiden

Stuttgart (bjhw) – Das Landesozialministerium gibt angesichts der Pandemie-Entwicklung im Nordelsass die Empfehlung ab, nicht unbedingt notwendige Reisen ins nördliche Elsass zu überdenken.

Die Grenzübergänge wie hier in Wintersdorf sollen nicht mehr geschlossen werden. Foto: Archiv

© red

Die Grenzübergänge wie hier in Wintersdorf sollen nicht mehr geschlossen werden. Foto: Archiv

Von Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Im Falle von Straßburg sollte sogar möglichst ganz darauf verzichtet werden. Anlass sind die immer weiter steigenden Zahlen der Corona-Infektionen jenseits des Rheins.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2020, 19:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen