TuS Helmlingen: Schuppan folgt auf Ludwig

Baden-Baden/Rheinau (moe) – Beim Handball-Südbadenligisten TuS Helmlingen steht ein Wechsel auf der Position des Cheftrainers an: Thomas Schuppan folgt dabei auf Ralf Ludwig.

Soll als spielender Co-Trainer den neuen Chefcoach Thomas Schuppan unterstützen und die Defensive stabilisieren: Tomasz Pomiankiewicz (am Ball). Foto: Uli Hartmann/TuS Helmlingen

© pr

Soll als spielender Co-Trainer den neuen Chefcoach Thomas Schuppan unterstützen und die Defensive stabilisieren: Tomasz Pomiankiewicz (am Ball). Foto: Uli Hartmann/TuS Helmlingen

Von BT-Redakteur Moritz Hirn

Ralf Ludwig ist von Haus aus ein fröhlicher Zeitgenosse. Aktuell ist seine Laune allerdings besonders gut. Das mag auf den ersten Blick verwundern, denn schließlich darben die Handballer in der Region seit rund eineinhalb Jahren, seit Monaten ist kein Ball mehr durch die Hallen geflogen, was vielerorts für ordentlich Tristesse sorgt. Nicht so beim 54-jährigen Helmlinger, Ludwig wirkt gelöst, um nicht zu sagen befreit. Das hat einen Grund. Nach fast 40 Jahren in der Dauerschleife hat Ludwig endlich: Zeit.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.