Trotz Corona: SdJ-Gala soll stattfinden

Baden-Baden (ket) – Die Sportler des Jahres sollen am 20. Dezember im Baden-Badener Bénazetsaal geehrt werden, die Frage ist nur: Wie? Und in welchem Rahmen?

So vollbesetzt wird der Bénazetsaal am 20. Dezember eher nicht sein. Foto: Markus Gilliar/GES

© GES-Sportfoto

So vollbesetzt wird der Bénazetsaal am 20. Dezember eher nicht sein. Foto: Markus Gilliar/GES

Von Frank Ketterer

Noch ist es eine Rechnung mit ziemlich vielen Unbekannten, aber auch davon lässt sich Klaus Dobbratz nicht wirklich schrecken. „Das Wichtigste ist: Die Wahl findet statt“, sagt er stattdessen. Alles andere, davon ist Dobbratz überzeugt, werden sie alle zusammen schon irgendwie auch hinkriegen. Dass dabei vieles anders und wohl auch neu sein wird, sieht der Chef der Internationalen Sportkorrespondenz ISK eher als Herausforderung.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen