Alle Artikel zum Thema: Trainingsgeräte

Trainingsgeräte
Physiotherapeuten sind bei ihrer Arbeit derzeit auf die klassischen Verordnungen der Ärzte angewiesen. Foto: Klose/dpa
Top

Sinzheim/Sasbach (tas) – Weil Physiotherapeuten nicht ohne Körperkontakt arbeiten können, unterliegen sie strengen Hygienevorschriften. Doch die Krankenkassen beteiligen sich nur wenig an den Kosten.

Gaggenau (red) – Seit 11. Mai dürfen Sportanlagen im Freien wieder zu Trainings- und Übungszwecken geöffnet haben. Gültig ist die Lockerung aber nur für Sportarten, die im Freien und mit einem Mindestabstandmehr...