Alle Artikel zum Thema: Torsten Weber

Torsten Weber
Aufnahmestopp: Die Rastatter Tafel nimmt vorerst niemanden mehr auf. Auch Hartz-IV-Empfänger wie Ewald Schmidt sind auf das Angebot der Tafel angewiesen. Foto: Hans-Jürgen Collet/BNN
Top

Rastatt (BNN) – Die Inflation und der Ukraine-Krieg verschärfen die Situation von Hartz-IV-Empfängern. Ein Rastatter erzählt, wie er mit 449 Euro im Monat über die Runden kommt.

„Genial, wie sich die Helfer engagieren“: Leiter Torsten Weber (rechts) mit Mitarbeiterinnen im Tafelladen. Foto: Daniel Melcher
Top

Rastatt (dm) – Auch die Rastatter Tafel stellt fest, dass die Rahmenbedingungen für die Versorgung Bedürftiger mit Lebensmitteln zunehmend schwieriger werden.

Geschützt hinter Folie: eine Mitarbeiterin an der Kasse der Rastatter Tafel. F. Vetter
Top

Rastatt (dm) – Die Rastatter Tafel ist auch in Zeiten der Corona-Krise weiter geöffnet – allerdings im Notbetrieb. Aktuell können Bedürftige dort an drei Tagen die Woche einkaufen. Dabei gelten spezielle