Torsten Anselms nächstes Ziel lautet Nationalmannschaft

Muggensturm (moe) – Torsten Anselm ist eines der größten Talente im Handball-Bezirk. Als einziger Sportler des südbadischen Verbands schaffte es der 16-jährige Muggensturmer bei der DHB-Sichtung ins All-Star-Team.

Torsten Anselms nächstes Ziel lautet Nationalmannschaft

© pr

Von Moritz Hirn

Früh übt sich, wer ein Meister werden will – dieses Sprichwort passt wie der Zeigefinger in den Harztopf, wenn es um Torsten Anselm geht. Im Alter von gerade einmal zwei Jahren wirbelte der Knirps bereits im Nachwuchs der SG Muggensturm/Kuppenheim durch die Halle. „Eigentlich geht das Training erst mit fünf Jahren los“, berichtet Vater Günter Anselm. Aber weil Torstens älterer Bruder Tobias bereits im MuKu-Trikot aktiv war, „hat Torsten so lange gequengelt, bis er auch mitmachen durfte“. Seine Hartnäckigkeit hat sich durchaus gelohnt, denn heute – also rund 14 Jahre später – ist der Teenager nicht mehr weit davon entfernt, sich das Trikot der Nationalmannschaft überstreifen zu dürfen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. März 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen