Topspiel: SC Lahr gastiert in Bühlertal

Bühlertal (rm) – Seit sechs Spielen sind die Verbandsliga-Fußballer des SV Bühlertal ungeschlagen. Diese Serie soll auch nach Topspiel gegen den SC Lahr noch Bestand haben.

Marcel Heller (links) und sein SV Bühlertal, hier gegen Denzlingens Erich Sautner, wollen am Samstag auch dem favorisierten SC Lahr ein Bein stellen. Foto: Frank Seiter

© toto

Marcel Heller (links) und sein SV Bühlertal, hier gegen Denzlingens Erich Sautner, wollen am Samstag auch dem favorisierten SC Lahr ein Bein stellen. Foto: Frank Seiter

Von Richard Morgenthaler

„Wir hätten auch aus Endingen gerne drei Punkte mitgenommen, aber in dieser Liga kriegst du nichts geschenkt“, stellte Bühlertals Trainer Johannes Hurle fest. Mit dem 1:1 am Kaiserstuhl blieb seine Elf am vergangenen Wochenende auch im sechsten Verbandsliga-Spiel in Serie ungeschlagen: „Wir stehen nach sieben Spielen mit 14 Punkten da und sind vollauf zufrieden. Vor der Saison hätte ich das sofort unterschrieben“. Doch ganz so überraschend kommt für Hurle das bislang gute Abschneiden seiner Truppe nicht: „Ich wusste, welches Potenzial meine Mannschaft hat“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.