Alle Artikel zum Thema: Tokio

Tokio
Als amtierender Weltmeister soll der Achter auch bei Olympia in Japan ganz vorne landen. Foto: Seyb/dpa
Top

Karlsruhe (mi) – Mit einem Jahr Verspätung infolge der Corona-Pandemie versucht Ruder-Bundestrainer Uwe Bender aus Karlsruhe das deutsche Flaggschiff, den legendären Achter, 2021 in Tokio zu Olympia-Gold

Aline Rotter-Focken bereitet sich mit ihrem Ehemann Jan auf das Großereignis in Japan vor. Foto: Privat
Top

Triberg(mi) – Die vierfache Ringer-WM-Medaillengewinnerin Aline Rotter-Focken bereitet sich im Schwarzwald auf die Olympischen Sommerspiele 2021 in Tokio vor. Dort will sie sich ihren Medaillentraum

Die Natur mit allen Sinnen erfahren: Margret Burget-Behm rät zur körperlichen und seelischen Gesundheitsvorsorge durch Waldbaden mit dem Partner oder allein.  Foto: Eiermann
Top

Bühl (jo) –Die Bühler Ärztin Dr. Margret Burget-Behm sagt: „Waldbaden ist das Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes, das wie ein Bad Wohlbefinden erzeugt“. Oberhalb der Burg Windeck hat Revierförster

Beherrscht das Skateboard perfekt: Alex Mizurov in Aktion. Foto: Gentsch/Archiv
Top

Gaggenau (mi) – Alex Mizurov hat eine beeindruckende Karriere im Trendsport Skateboard vorzuweisen: Zweifacher Europameister, siebenfacher deutscher Meister. Nur Olympia in Tokio fällt für den Gaggenauer

Nathaniel Seiler, passiert bei der EM in Berlin im August 2018 die Gedächtniskirche. Foto: Thissen/dpa
Top

Baden-Baden (ket) – Über die Entscheidung, die Olympischen Spielen in Tokio ins Jahr 2021 zu verschieben, war Nathaniel Seiler „ganz froh“. Die Olympia-Teilnahme bleibt für den Geher des TV Bühlertal

„Eine komplette Absage der Olympischen Spiele würde ich nach wie vor für ein Fiasko halten“: Carl Dohmann.
Top

Baden-Baden (ket) – Wie viele andere Sportler hat Carl Dohmann unter den Folgen der Corona-Krise zu leiden. Im BT-Interview berichtet der Weltklasse-Geher aus Baden-Baden wie er damit umgeht und ob er