Thronsaal im Karlsruher Schloss neu eingerichtet

Karlsruhe (cl) – Im Karlsruher Schloss ist der Thronsaal neu eingerichtet worden. Thron-Ensemble und Kroninsignien gehörten zu den Höhepunkten der Sammlung des Landesmuseums, so Museumsdirektor Köhne.

Im Badischen Landesmuseum im Karlsruher Schloss wird im neuen Sammlungsbereich ·“Schloss und Hof“ der Thronsaal neu präsentiert.  Foto: Uli Deck/dpa

© dpa

Im Badischen Landesmuseum im Karlsruher Schloss wird im neuen Sammlungsbereich ·“Schloss und Hof“ der Thronsaal neu präsentiert. Foto: Uli Deck/dpa

Von BT-Redakteurin Christiane Lenhardt

Das Herzstück des Karlsruher Schlosses – der Badische Thronsaal – ist in vornehmem Rot-Gold mit 35 prachtvollen Originalen nach historischen Fotoaufnahmen neu eingerichtet worden. Die Besucher des Badischen Landesmuseums, das seit 1966 im wiederaufgebauten Schloss der badischen Herrscher residiert, können nach dem Entree gleich links in den fürstlichen Saal einbiegen. „Das Thron-Ensemble und die Kroninsignien gehören zu den absoluten Höhepunkten unserer Sammlung“, erklärte Museumsdirektor Eckart Köhne. Somit hat das Landesmuseum im nach der Kriegszerstörung innen nüchtern aufgebauten Karlsruher Schloss wieder einen fürstlichen Auftakt – wie es viele Schlossbesucher auch erwarten. Ab dem heutigen Dienstag ist der noble Saal in den badischen Farben, mit dem badischen Wappentier, dem Greifen, zu besichtigen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2021, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen