Alle Artikel zum Thema: Thomas Iber

Thomas Iber
Das Rastatter Krankenhaus aus der Vogelperspektive: Was mit den drei bisher betriebenen Klinikstandorten in Rastatt, Bühl und Balg in Zukunft passieren wird, ist derzeit noch unklar. Foto: Klinikum Mittelbaden/Archiv
Top

Baden-Baden (kie) – Nachdem die Entscheidung für den Bau eines Zentralklinikums gefallen ist, werden die weiteren Schritte geplant. Zunächst geht es um die Standortkriterien für die Grundstückssuche.

Am Klinikum Mittelbaden sind seit Oktober mehr als 14.100 PCR-Tests vorgenommen worden. Foto: Jens Büttner/dpa
Top

Baden-Baden (for) – Die jeweilige Teststrategie obliegt dem Hausrecht der einzelnen Krankenhäuser. Das Klinikum Mittelbaden testet bei Corona-Verdachtsfällen ihre Mitarbeiter mit der PCR-Methode.

Bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 50 kann die Maskenpflicht in Innenstädten aufgehoben werden. Doch derzeit ist eine solche Lockerung nicht geplant. Foto: Nicolas Armer/dpa
Top

Baden-Baden/Rastatt/Stuttgart (bjhw/kie) –Mit der niedrigsten Inzidenz im Land gilt Baden-Baden nicht als Risikogebiet. Doch auf Lockerungen darf in der Region derzeit nicht gehofft werden.

Als Erfolg bewertet das Klinikum Mittelbaden (KMB) die im Vergleich zu einer deutschlandweiten AOK-Studie geringe Sterblichkeit unter den Patienten des KMB.  Grafik: Jasmin Vogt / Quelle Klinikum Mittelbaden/zaie_stock.adobe.com
Top

Rastatt/Baden-Baden (fk) – Ein Überblick über das Corona-Konzept für Mittelbaden. Das Rastatter Gesundheitsamt und das Klinikum Mittelbaden zeigen sich vorbereitet und verweisen auf Erfolge.

„Man kann sich genauso gut schützen, wie vor jeder anderen Erkältungsgrippe“, erklärt Thomas Iber beim Interview. Foto: naf
Top

Baden-Baden (naf/fk) – Die Coronavirus-Fälle im Bundesland häufen sich und die Nachfrage nach verlässlichen Informationen steigt. Das BT hat sich mit Dr. Thomas Iber, medizinischer Geschäftsführer desmehr...