Tesla nimmt Bitcoin erst bei besserer Umweltbilanz wieder an

Palo Alto(dpa) – Erst investierte Tesla viel Geld in Bitcoin und akzeptierte die Digitalwährung sogar als Bezahlung für seine E-Autos, dann war plötzlich wieder Schluss damit. Grund: der immense Energieverbrauch.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.