Tennisverband: Medenrunde findet statt

Baden-Baden (moe) – Mit Spannung wurde die Entscheidung erwartet, nun steht sie fest: Die Medenrunde im Tennis findet statt – trotz aller Corona-Widrigkeiten.

ie kleinen runden Filzbälle dürfen auch auf Wettbewerbsebene wieder fliegen – allerdings unter Einhaltung bestimmter Hygienerichtlinien. Foto: Gilliar/GES

© GES/Markus Gilliar

ie kleinen runden Filzbälle dürfen auch auf Wettbewerbsebene wieder fliegen – allerdings unter Einhaltung bestimmter Hygienerichtlinien. Foto: Gilliar/GES

Von Moritz Hirn

Die Hoffnungen von Christian Wagner wurden erhört. Der Sportwart des Bezirks Mittelbaden hat emsig an den Spielplänen für die Tennis-Saison 2020 getüftelt. Dabei musste der Funktionär aus Bruchsal viele Stunden puzzeln, bis alle Partien zumindest auf dem Papier terminiert waren. Als Wagner endlich fertig war, begann das Bangen – aufgrund der Corona-Krise war bis zuletzt nicht klar, ob der Mannschaftsspielbetrieb aufgenommen werden kann: „Ich hoffe, dass ich sie nicht für die Tonne produziere“, sagte der hiesige Sportwart vor rund zwei Wochen. Seit Ende vergangener Woche herrscht nun endlich Gewissheit: „Die Sommerrunde des Badischen Tennisverbands findet statt.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juni 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen