Alle Artikel zum Thema: Tänzer

Tänzer

Rastatt (ema) – Fast 36 Jahre lang haben die Schwoweleit, die Volkstanzgruppe der Donauschwaben-Landsmannschaft, das Rastatter Kulturleben bereichert. Jetzt ist Schluss.

Christina Luft tanzte in diesem Jahr mit dem Tagesschau-Sprecher Jan Hofer bei „Let´s Dance“. Die Aufnahme mit Ralf Müller entstand während eines Fernsehdrehs im Jahr 2019. Foto: Müller
Top

Rastatt (kie) – Die Bande unter Tänzern sind eng. Und so wundert es nicht, dass das Weltklasse-Tanzpaar Ralf und Olga Müller auch nach seiner aktiven Karriere Verbindungen zu den TV-Tänzern hat.

Tanztraining ist seit Monaten nicht möglich – das hat gravierende Folgen. Foto: Richard Graulich/dpa/Palm Beach Post via ZUMA Wire
Top

Rastatt (kie) – Mit einer gemeinsamen Aktion möchten Tänzer am heutigen Mittwoch auf ihre Anliegen aufmerksam machen: Sie schicken einen Schuh und einen Nagel ans Kanzleramt.

Schöne Verrenkung im Homeoffice: Tänzer des Badischen Staatsballetts entwickeln im „Ballettbaukasten“ Figuren für einen gemeinsamen Auftritt, natürlich jeweils separat im Online-Format.  Foto: Badisches Staatstheater
Top

Karlsruhe (cl) – Solo für sieben Tänzer im Homeoffice: Das Karlsruher Staatsballett hat beim „Ballettbaukasten“, moderiert von Direktorin Breiner, online gezeigt, wie prima es improvisieren kann.

Den Laufsteg gibt es beim virtuellen Rundgang nicht. Die Tänzer des House of St. Laurent zeigen aber auch im Internet, wie man sich in Pose wirft. Foto: Fiona Herdrich
Top

Stuttgart (fh) – Was macht Mode zu Mode, dieser Frage geht das Landesmuseum Württemberg derzeit mit einer großen „Fashion?!“-Ausstellung auf den Grund – und rückt dabei die Menschen in den Fokus.

Louiz Rodrigues zeichnet mit einer Videokamera seine Bewegungen auf: Die Open-Air-Aktion diente am Saisonbeginn der Werbung für das Staatsballett. Foto: Kohlem/Staatstheater
Top

Karlsruhe (sr) – Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Mitglieder des Badischen Staatsballetts? Zwischen Training im Videochat, einem Stück Tanzboden für Zuhause und der Umgestaltung des H

Rastatt (red) – Freischaffende Künstler haben es nie leicht. Wer diesen Beruf über Jahre ausübt, kennt Durststrecken und schwierige Phasen. Doch wie ist es für eine Künstlerin, die noch am Anfang ihrermehr...