TVS Baden-Baden holt Linkshänder Krauth

Baden-Baden (moe) – Handball-Oberligist TVS Baden-Baden hat einen dritten Zugang für die Saison 2021/22 verpflichtet: Beachhandball-Nationalspieler Tim Krauth kommt von der SG Pforzheim/Eutingen.

Die Sandweierer Verantwortlichen Simon Riedinger (links), Co-Trainer Marius Merkel und Chefcoach Sandro Catak (rechts) freuen sich über Neuzugang Tim Krauth (Zweiter von rechts). Foto: TV Sandweier

© pr

Die Sandweierer Verantwortlichen Simon Riedinger (links), Co-Trainer Marius Merkel und Chefcoach Sandro Catak (rechts) freuen sich über Neuzugang Tim Krauth (Zweiter von rechts). Foto: TV Sandweier

Von BT-Redakteur Moritz Hirn

Die Versuchung war natürlich groß, doch Sandro Catak musste seine Schützlinge einbremsen, Sicherheit geht schließlich vor. Nach sieben langen, vor allem aber entbehrungsreichen Monaten haben die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden am 17. Juni das Training in der Halle wieder aufgenommen. Was die Kernkompetenz der Sandweierer anbelangt, musste die Handbremse aber zunächst etwas angezogen werden: „Wir mussten uns nach so langer Abstinenz erst wieder an die Halle gewöhnen, da kann man nicht einfach aufs Tor werfen,“ erklärt Catak, der Trainer der Grün-Weißen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.