Alle Artikel zum Thema: TSG Ketsch

TSG Ketsch
Qualitativ „unglaublich weiterentwickelt“: Der diesjährige Drittligakader der SG Steinbach/Kappelwindeck. Foto: SGSK
Top

Baden-Baden (moe) – Das lange Warten hat ein Ende: Am Sonntag starten die Drittliga-Handballerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck auswärts bei Ketsch II in die Saison. Das Ziel lautet Klassenerhalt.

Am 5. September wird es für Fitore Aliu (am Ball) und ihre Teamkolleginnen gegen Ketsch II ernst. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden/Bühl (moe) – Die Drittliga-Handballerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck wurden für die neue Saison in Staffel E eingeteilt, der Modus der anstehenden Runde hat es in sich.