Südwest-CDU fordert Paradigmenwechsel in Sachen Klimaschutz

Stuttgart (bjhw) – Mit dem Positionspapier „Der Weg zur Klimaneutralität 2040“ will die CDU-Fraktion im Stuttgarter Landtag den Grünen Beine machen.

Raimund Haser ist klimapolitischer Sprecher bei der CDU. Foto: Oliver Hofmann

© Oliver Hofmann

Raimund Haser ist klimapolitischer Sprecher bei der CDU. Foto: Oliver Hofmann

Von BT-Korrespondentin Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Anfang der Achtziger war die Südwest-CDU dank ihrer „Grünen Charta“ umweltpolitisch führend unter allen Landesverbänden der Union. Mit dem Positionspapier „Der Weg zur Klimaneutralität 2040“ will die Fraktion im Stuttgarter Landtag jetzt an diese Tradition anschließen und den Grünen Beine machen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2021, 14:47 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen