Stuttgarter OB-Wahl: Die Karten werden gemischt

Stuttgart (bjhw) – Der Verzicht des Stuttgarter Oberbürgermeisters Fritz Kuhn auf eine mögliche zweite Amtszeit brachte seine Grünen in arge Personalnot. Jetzt scheint eine Kandidatin gefunden zu sein.

Fritz Kuhn tritt nicht mehr an – wen schicken die Grünen ins Rennen? Foto: Murat/dpa/Archiv

© dpa

Fritz Kuhn tritt nicht mehr an – wen schicken die Grünen ins Rennen? Foto: Murat/dpa/Archiv

Von Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Die Spatzen pfeifen von den Dächern, dass am kommenden Dienstag mit Veronika Kienzle eine erfahrene und prominente Kommunalpolitikerin als offizielle Bewerberin um die Nachfolge präsentiert wird.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte