Alle Artikel zum Thema: Stephanie Hölzle

Stephanie Hölzle
Senioren, die in Heimen wohnen, werden bereits geimpft. Wer zu Hause lebt und nicht mobil ist, wird wohl erst in einigen Monaten die Impfung erhalten können. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
Top

Baden-Baden (hös) – In den mittelbadischen Impfzentren wird nun geimpft. Wer nicht dorthin kommen kann – zum Beispiel gebrechliche Senioren – wird aber wohl noch etwas auf die Impfung warten müssen.

Dr. Till Reckert, der selbst als Kinderarzt in Reutlingen praktiziert, hat festgestellt, dass das Entdecken von Infektionen bei Kindern eine komplexe Angelegenheit ist. Foto: pr
Top

Baden-Baden (hös) – Wie geht es Kindern und Jugendlichen in der Pandemie? Das BT hat im Rahmen der Serie „Vier Fragen an“ beim Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte nachgefragt.

Michael Mitelstaedt wirft vor allem dem Kultusministerium vor, vieles verschlafen und dann kopflos ohne Beachtung der Expertenratschläge gehandelt zu haben. Foto: Marian Murat/dpa
Top

Baden-Baden (red) – In der Serie „Vier Fragen an“ hat das BT den Vorsitzenden des Landeselternbeirats, Michael Mittelstaedt, befragt, wie die Schulen aus Elternsicht durch die Pandemie kommen.mehr...

Vor allem über die bambusähnlichen Stängel verbreitet sich die Pflanze immer weiter. Foto: Stephanie Hölzle
Top

Baden-Baden (hös) – Der Japanische Staudenknöterich breitet sich in Deutschland massiv aus. Auch in Mittelbaden stellt er ein Problem dar. Das BT hat beim Forstamt Baden-Baden nachgefragt.mehr...

In Baden-Baden gehen die Zahlen nach oben und die Stadt hat Maßnahmen angekündigt. Symbolfoto: Monika Zeindler-Efler
Top

Rastatt/Baden-Baden (hös) – Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 45,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner für den Stadtkreis Baden-Baden hat aufgeschreckt. Ist die Kurstadt bald Risikogebiet?

Uwe Leest und das Bündnis fordern eine konsequentere Bestrafung von Cybermobbing. Foto: pr/Bündnis gegen Cybermobbing
Top

Baden-Baden/Karlsruhe (hös) – Cybermobbing betrifft längst nicht mehr nur Jugendliche. Das Problem wandert mit den Heranwachsenden verstärkt in die Arbeitswelt. Das BT hat dazu einen Experten befragtmehr...

Da stimmt etwas nicht: Das Parkleitsystem weist freie Plätze für Besucher des New-Pop-Festivals aus. Foto: Harald Holzmann/BT
Top

Baden-Baden (hös) – Findet das New-Pop-Festival doch statt? Am Freitagmorgen wurden in Baden-Baden Parkplätze dafür ausgewiesen. Doch leider nein: Das Parkleitsystem war nicht auf der Höhe der Zeit.

Mit Blick auf die Infrastruktur sieht Sven Missal die Schulen in städtischer Trägerschaft sehr gut aufgestellt. Foto: Stadtverwaltung
Top

Baden-Baden (hös) - Die Schulschließungen haben gezeigt: Beim Online-Unterricht hapert es teilweise noch. Das BT hat den IT-Experten der Stadt Baden-Baden, Sven Missal, zur Lage vor Ort befragt.mehr...

Baden-Baden (hös) - (Vor-)Lesen verändert Lebenswege von Kindern. Wer mit Büchern aufwächst, hat in vielen Lebensbereichen Vorteile. Lese- und Literaturpädagogin Tanja Eger gibt im BT-Interview Tippsmehr...

Von Stephanie HölzleBaden-Baden – Kinder, denen vorgelesen wird oder wurde, haben es besser: Nicht nur, das es schön ist, mit einer vertrauten Person zusammenzusitzen und eine Geschichte zu hören. Solche Kinder können sich laut einer Vielzahl an Studien im Durchschnitt besser und länger konzentrieren, erreichen höhere Bildungsabschlüsse und weisen mehr Sozialkompetenz auf.Da verwundert es schon, dass die aktuelle Vorlesestudie 2019 feststellt, dass Eltern in Deutschland immer weniger vorlesen. „Vorlesen ist nicht nur Unterhaltung“, erklärt dazu Tanja Eger, Lese- und Literaturpädagogin sowie Filialleiterin der Baden-Badener Familien-Buchhandlung „Mäx+Moritz“. Damit fasst sie treffend zusammen, was alle Experten betonen: Durch Vor- und Selberlesen lernen Kinder in vielen Bereichen und haben dadurch im Leben Vorteile.mehr...

Baden-Baden (red) - Raus in die Natur, das kann dem stressgeplagten modernen Menschen Erholung und Linderung bringen. Die natürliche Umgebung als heilende Kraft wahrnehmen und erleben zu lernen, dabeimehr...

Baden-Baden (red) - Die Hector-Kinderakademie fördert auch in Mittelbaden begabte Kinder außerhalb des Schulunterrichts. Welche Voraussetzungen es für die Förderung gibt und wie diese aussieht, erläutertmehr...

Rastatt (red) - Immer wieder kommt es auch in Deutschland zu Masern-Ausbrüchen. Grund ist auch, dass nicht mehr ausreichend Menschen einen Impfschutz haben. Eine Expertin des Gesundheitsamts im Landkreismehr...

Baden-Baden (red) - Wenn Pflege nötig wird, entstehen zumeist viele Fragen. Informationen gibt es beispielsweise bei den Pflegestützpunkten. BT-Redakteurin Stephanie Hölzle hat Tanja Fröhlich vom Pflegestützpunktmehr...