Alle Artikel zum Thema: Steinmauern

Steinmauern
Gut vorbereitet: Mitglieder des Schiltacher Flößervereins wollen mit ihrem Floß auf dem Rhein von Steinmauern bis nach Leverkusen fahren. Hans-Jürgen Collet
Top

Steinmauern (stem) – In Steinmauern startet eine ungewöhnliche Reise: Mit einer Floßfahrt bis Leverkusen soll unter anderem für eine Anerkennung der Flößerei als Unesco-Kulturerbe geworben werden.mehr...

Im Landkreis Rastatt wurden 663 Neuinfektionen registriert, im Stadtkreis Baden-Baden waren es 149. Foto: Jens Kalaene/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Baden-Württemberg von Freitag auf Montag laut Landesgesundheitsamt um 31.964 auf 3.245.678 erhöht.mehr...

Im Landkreis Rastatt wurden von Donnerstag auf Freitag 486 Neuinfektionen registriert, im Stadtkreis Baden-Baden waren es 119. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Baden-Württemberg von Donnerstag auf Freitag laut Landesgesundheitsamt um 24.531 auf insgesamt 3.085.574 erhöht.mehr...

Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt landesweit 1.638,8, im Kreis Rastatt 1.630,8 und in Baden-Baden 1.397,7. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Baden-Württemberg von Dienstag auf Mittwoch laut Landesgesundheitsamt um 36.584 auf insgesamt 3.030.227 erhöht.mehr...

Ruckelig: Zwei Mal schon wurden Schäden auf der K3740 bei Steinmauern geflickt. In Kürze folgt der dritte Versuch. Foto: Helmut Heck
Top

Steinmauern/Ötigheim (HH) – Die K3740 nach Ötigheim wird erneut ausgebessert, zugleich die L78 nach Plittersdorf wegen Sanierung gesperrt: Anfang April droht Verkehrschaos rund um Steinaumern.mehr...

Um die Versorgung zu gewährleisten: Bis voraussichtlich 1. April werden am Standort Baden-Baden Bald und Rastatt alle planbaren Operationen abgesagt. Foto: Jürgen Volz/Archiv
Top

Baden-Baden (BT) – Im Klinikum Mittelbaden ist in den vergangenen Tagen die Zahl der stationären Covid-Patienten stark angestiegen. Intensivbelegungen gibt es aktuell jedoch keine.mehr...

Die Sieben-Tage-Inzidenz hat am Samstag im Landkreis Rastatt die Marke von 2.000 überschritten. Symbolfoto: Stephanie Hölzle/BT
Top

Baden-Baden/Berlin (BT/BNN) – Die Sieben-Tage-Inzidenz hat am Samstag im Landkreis Rastatt den Wert von 2.000 überschritten. Zuvor war bundesweit ein neuer Höchststand gemeldet worden.mehr...

Neue Zahlen: Das RKI meldet am Samstagmorgen 175.833 Corona-Neuinfektionen und eine Sieben-Tage-Inzidenz von 1.253,3. Foto: Henning Kaiser/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland sinkt weiter. Laut RKI lag sie am Samstag bei 1.253,3. In Mittelbaden wurden von Freitag auf Samstag 539 Neuinfektionen registriert.mehr...

Steinmauern (BT) – Eine aufmerksame Zeugin hat am Mittwochabend offenbar einen geplanten Einbruch in Steinmauern verhindert. Sie betätigte die Hupe ihres Autos und verscheuchte so die Täter.mehr...

Hügelsheim (sawe) – Die Hügelsheimer Autorin Eva-Maria Eberle beleuchtet in ihrem neuen Buch „Das Leben am Rhein“ von Greffern bis Au und liefert damit „31 Flusskilometer spannende Geschichte“.

Perspektiven: Aus Plittersdorfer Sicht soll aus dem Areal am ehemaligen Sägewerk am südlichen Ortsrand Wohnfläche werden. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – 50 Jahre nach der Eingemeindung zu Rastatt stehen in Plittersdorf weiterhin Wohnprojekte und noch fehlende Infrastruktur auf der Wunschliste.

Weitere Todesfälle: Landesweit wurden am Mittwoch im Zusammenhang mit einer Covid-Infektion 57 registriert, im Kreis Rastatt waren es fünf. Symbolfoto: Bodo Schackow/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Landesgesundheitsamt hat am Mittwoch im Zusammenhang mit Corona-Infektionen fünf weitere Todesfälle im Kreis Rastatt gemeldet. Zugleich stieg die bundesweite Inzidenz an.mehr...

Ein Prosit auf die Dörfer: Der Most-Trinker vor dem Ottersdorfer Rathaus. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Vor 50 Jahren wurde damit begonnen, einst selbstständige Dörfer nach Rastatt einzugemeinden. Eine Erfolgsgeschichte? In einer BT-Serie soll die Frage beantwortet werden.

Statistiken zur Pandemie: Das Landratsamt gibt nur noch einen Gesamtüberblick über das Infektionsgeschehen im Landkreis. Wer Zahlen vor Ort erfahren möchte, muss sein Glück bei den Kommunen versuchen. Foto: Holger Siebnich
Top

Rastatt (BNN) – Das Landratsamt in Rastatt veröffentlicht schon länger keine Übersicht der Corona-Zahlen in den Gemeinden mehr. Dies dürfen nun die einzelnen Kommunen selbst tun – oder auch nicht.

Rastatt (BT) – Ein Autofahrer ist am Sonntag in Rastatt zu schnell abgebogen. Er demolierte dabei drei Autos, fuhr allerdings weiter. Es entstand hoher Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 20.000 Euro. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa
Top

Rastatt (BT) – Ein 18-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend beim Abbiegen auf der Ortsumfahrung die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ein Verkehrszeichen aus der Verankerung gerissen.