Alle Artikel zum Thema: Steinmauern

Steinmauern
Wieder mehr Klinikeinweisungen: Die Hospitalisierungsinzidenz ist in Baden-Württemberg auf 4,8 gestiegen. Symbolfoto: Clara Margais/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Das Robert-Koch-Institut hat einen deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz gemeldet. Aus Mittelbaden fehlen Zahlen: Es wurden keine Neuinfektionen übermittelt.mehr...

Hügelsheim (sawe) – Die Hügelsheimer Autorin Eva-Maria Eberle beleuchtet in ihrem neuen Buch „Das Leben am Rhein“ von Greffern bis Au und liefert damit „31 Flusskilometer spannende Geschichte“.

Perspektiven: Aus Plittersdorfer Sicht soll aus dem Areal am ehemaligen Sägewerk am südlichen Ortsrand Wohnfläche werden. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – 50 Jahre nach der Eingemeindung zu Rastatt stehen in Plittersdorf weiterhin Wohnprojekte und noch fehlende Infrastruktur auf der Wunschliste.

Weitere Todesfälle: Landesweit wurden am Mittwoch im Zusammenhang mit einer Covid-Infektion 57 registriert, im Kreis Rastatt waren es fünf. Symbolfoto: Bodo Schackow/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Landesgesundheitsamt hat am Mittwoch im Zusammenhang mit Corona-Infektionen fünf weitere Todesfälle im Kreis Rastatt gemeldet. Zugleich stieg die bundesweite Inzidenz an.mehr...

Ein Prosit auf die Dörfer: Der Most-Trinker vor dem Ottersdorfer Rathaus. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Vor 50 Jahren wurde damit begonnen, einst selbstständige Dörfer nach Rastatt einzugemeinden. Eine Erfolgsgeschichte? In einer BT-Serie soll die Frage beantwortet werden.

Statistiken zur Pandemie: Das Landratsamt gibt nur noch einen Gesamtüberblick über das Infektionsgeschehen im Landkreis. Wer Zahlen vor Ort erfahren möchte, muss sein Glück bei den Kommunen versuchen. Foto: Holger Siebnich
Top

Rastatt (BNN) – Das Landratsamt in Rastatt veröffentlicht schon länger keine Übersicht der Corona-Zahlen in den Gemeinden mehr. Dies dürfen nun die einzelnen Kommunen selbst tun – oder auch nicht.

Rastatt (BT) – Ein Autofahrer ist am Sonntag in Rastatt zu schnell abgebogen. Er demolierte dabei drei Autos, fuhr allerdings weiter. Es entstand hoher Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 20.000 Euro. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa
Top

Rastatt (BT) – Ein 18-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend beim Abbiegen auf der Ortsumfahrung die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ein Verkehrszeichen aus der Verankerung gerissen.

Kay Stülpnagel vor einem Tiny House made in Steinmauern. Fotos: Markus Koch
Top

Steinmauern (mak) – Jungunternehmer Kay Stülpnagel (26) aus Steinmauern ist mit dem Bau von Tiny Houses erfolgreich. Trotz großer Nachfrage will er aber nicht expandieren.

Nun wird eine Fachfirma beauftragt, um die sanierten Stellen auf der K3740 zwischen Steinmauern und Rastatt instandzusetzen. Foto: Frank Vetter
Top

Steinmauern/Rastatt (as) – Kein Scherz, auch wenn manche drüber lachen: Die schon einmal ausgebesserten Ausbesserungsarbeiten an der K3740 zwischen Steinmauern und Rastatt werden erneut saniert

Mysteriöse Tafeln unter diversen Ortsschildern in der Region: The Länd. Foto: Anja Groß
Top

Rastatt (dm) – „Willkommen in „The Länd“ heißt es seit Freitag auf Schildern unter einigen Ortstafeln in Mittelbaden. Wer oder was dahintersteckt, bleibt rätselhaft.

Die überlastete Kreuzung vor Tor 1 des Benz-Werks soll künftig mit drei Spuren ausgestattet sein. Dazu ist ein Eingriff in das angrenzende Wäldchen erforderlich.Foto: Archiv
Top

Rastatt (ema) – Die Nord-West-Umgehung zwischen Tunnel und Tor 1 des Benz-Werks ist eine viel befahrene Strecke. Das hinterlässt Spuren. Das Regierungspräsidium will die beschädigten Straßen sanieren

Ländliche Idylle am Ortsausgang: Die acht Ziegen und 70 Hühner von David Bruskowski aus Steinmauern sollen das Brombeergestrüpp etwas auslichten. Foto: Yvonne Hauptmann
Top

Elchesheim-Illingen (yd) – Hühner scharren, Ziegen grasen: Tierische Landschaftspfleger sind in Elchesheim-Illingen im Einsatz.

Steinmauern (BT) – Aus noch ungeklärter Ursache ist am Samstag ein 60-jähriger Mann im Rhein bei Steinmauern von seinem Jetski gefallen und tödlich verunglückt.

Baden-Baden/Gernsbach/Rastatt (BT) – Zum Beginn des neuen Schuljahres sind Autofahrer rund um die Schulen zu besonderer Vorsicht aufgerufen. Unterstützt wurde das mit der Aktion „Blitz für Kids“.

Die drei Geschäftsführer von Götz Maschinenbau – Philipp, Roland und Lukas Götz (von links) – haben kräftig in den Ausbau des Standorts in Ötigheim investiert. Foto: Markus Koch
Top

Ötigheim (mak) – Roland Götz hat aus kleinen Anfängen eine Maschinenbaufirma aufgebaut, die Kunden in aller Welt beliefert. Seine Söhne Philipp und Lukas sind mittlerweile ebenfalls Geschäftsführer.

Am stärksten genutzt wird der Reisigplatz bei der Kläranlage. Er soll um 4.200 Quadratmeter erweitert werden. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rastatt (ema) – Die Stadt Rastatt erstellt einen neuen Grünabfallplan – und nach dem Vorschlag des beauftragten Ingenieurbüros sollen drei der sechs Reisigplätze im Stadtgebiet geschlossen werden.

Die Bundestagswahl hat auch im nördlichen Landkreis für Verschiebungen gesorgt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (red) – Deutliche Verschiebungen hat die Bundestagswahl auch in Rastatt und den Gemeinden des nördlichen Landkreises gebracht. Die BT-Lokalredaktion analysiert die Ergebnisse.

Steinmauern (HH) – Der Gemeinderat Steinmauern hat den Planentwurf für Bauplätze an der Lindenstraße gebilligt. Die Erschließung ist ab kommendem Frühjahr geplant.

Während Paul Schlager und seine Bietigheimer die Füße hochlegen können, empfangen der SV Staufenberg und Nicolas Steimer (rechts) die Mörscher Reserve. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (fal) – Im Fußballbezirk rollt auch am Mittwochabend der Ball: In der A Nord empfängt Iffezheim den FV Ottersdorf, im Süden ist der VfR Achern im Topspiel gegen Sasbachwalden gefordert.

Das letzte Stück der Hauptstraße ist saniert: Bürgermeister Toni Hoffarth (Zweiter von rechts) geht zusammen mit Vertretern von Firma, Ingenieurbüro und Landratsamt die Strecke ab. Foto: Sabine Wenzke
Top

Steinmauern (sawe) – Mit dem Abschluss des dritten Bauabschnitts ist die Hauptstraße in Steinmauern vollständig saniert. Die viermonatige Vollsperrung der Ortsdurchfahrt kann aufgehoben werden.

Das ehemalige SWI-Gebäude, unter anderem Heimstatt des Jugendkulturvereins Art Canrobert. Fünf Proberäume stehen dort zur Verfügung. Noch. Ansonsten sieht es mau aus für Bands. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (lg) – Das kulturelle Leben in Rastatt erwacht aus seinem coronabedingten Schlaf. Eines hat sich durch die Pandemie für Musiker jedoch nicht geändert: Der Mangel an Proberäumen.

Steinmauern (HH) – Eine Idee aus England macht in Steinmauern Schule: Mit dem „Schwätzbänkle“ soll ein Zeichen gegen den fehlenden Austausch und die Einsamkeit gesetzt werden.

Die Polizei prüft derzeit, ob die Taten miteinander in Verbindung stehen. Foto: Daniel Maurer/dpa/Archiv
Top

Rastatt/Steinmauern (BT) – Zwischen Samstag und Sonntag sowie am frühen Sonntagmorgen wurde in Rastatt, Plittersdorf sowie Steinmauern in mehrere Gaststätten und eine Bäckerei eingebrochen.

Der 33-jährige Kraftsportler mit Siegerpokal und Trainingsgerät in seinem Studio in Steinmauern. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Dennis Kohlruss aus Rastatt ist nach seinem Strongmann-Gewinn der „stärkste Mensch Deutschlands“. Den Sport hat er 2009 entdeckt, nun hat er die Weltmeisterschaft vor Augen.

Das am meisten vorkommende Tier ist Menschen nicht so willkommen: Schnakenlarven. Foto: Rainer Deible
Top

Elchesheim-Illingen (yd) – Die heftigen Regenfälle haben in diesem Sommer viele Wasserlöcher entstehen lassen. Naturfotograf Rainer Deible aus Illingen hält das rege Leben darin mit der Kamera fest.

Etwas deplatziert wirkt das Tempo-50-Schild am Ortseingang von Steinmauern. Am Samstag war der Diebstahl entdeckt worden. Foto: Gemeinde Steinmauern
Top

Steinmauern (mak) – Das Ortsschild von Steinmauern, am Ortseingang von Elchesheim-Illingen kommend, wurde geklaut. Bauhofleiter Wolfgang Reiß erstattete am Montag Anzeige bei der Polizei.

Rastatt (sl) – Der Historische Verein freut sich auf das Ende der Corona-Pause und lädt ab Sonntag wieder zu Führungen im Weltkriegsrelikt an der L75 ein. Es gibt einige neue Objekte zu bestaunen.

Christian Dittmar (rechts) verpflichtet Frank Kiefer auf dessen zweite Amtszeit, überbringt Larissa Kiefer Blumen und den Söhnen Philipp und Fabian Gummibärchen. Foto: Anja Groß
Top

Ötigheim (as) – Der Ötigheimer Bürgermeister Frank Kiefer wurde am Montagabend für weitere acht Jahre verpflichtet. Dabei betonte er, er werde in Ötigheim bleiben und nicht als Landrat kandidieren.

Nach dem Unfall fahndet die Polizei nach einem jüngeren Fahrer eines VW Golf. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Elchesheim-Illingen (BT) – Ein Autofahrer hat am Sonntag auf der Landesstraße zwischen Elchesheim-Illingen und Steinmauern einen Unfall verursacht, bei dem eine Frau verletzt wurde. Er flüchtete.

Steinmauern (BT) – Ein 23-jähriger Pedelec-Fahrer geriet am Montagabend in eine Polizeikontrolle, weil er während der Fahrt ein Handy bediente. Es wurden knapp sechs Gramm Marihuana bei ihm gefunden.

Steinmauern (HH) – Der Gemeinderat Steinmauern hat einen Lärmaktionsplan verabschiedet. Demnach soll Tempo 30 für Hauptstraße und Elchesheimer Straße beantragt werden.

Das soll nicht mehr vorkommen: Wochenendausflügler aus dem ganzen Land sorgten 2020 am Goldkanal für Chaos. Foto: Michael Brenner/Archiv
Top

Elchesheim-Illingen (as) – Dem Verkehrschaos am Goldkanal wollen die Behörden mit einer neuen Regelung einen Riegel vorschieben. Bis diese greift, wird an Pfingsten die Zufahrt für Pkw abgesperrt.

Mit eindrücklichen Piktogrammen warnt die Tafel vor den Gefahren, die im Bereich des Kieswerks lauern. Foto: Rainer Wollenschneider
Top

Steinmauern/Elchesheim-Illingen (rw) – Das Gelände bei der Murgmündung am Goldkanal wurde nun dichtgemacht. Im Bereich des Kieswerks wurden plakative Warntafeln und ein Zaun errichtet.

Vorübergehend nur temporeduziert befahrbar: Die neue Fahrbahndecke auf der Kreisstraße zwischen Bietigheim und Elchesheim-Illingen ist mangelhaft. Foto: Frank Vetter
Top

Bietigheim/Elchesheim-Illingen (dm) – Zwei Prüfinstitute sollen den Ursachen für die Mängel im neuen Fahrbahnbelag der Kreisstraße zwischen Bietigheim und Elchesheim-Illingen auf die Spur kommen.