Alle Artikel zum Thema: Stadträte und Gemeinderäte

Stadträte und Gemeinderäte

Gernsbach (stj) – Ab Mittwoch ist wieder „Click and Meet“ möglich – mit einem negativen Testnachweis. Einen solchen kann man sich neuerdings auch am Salmenplatz besorgen.

Die roten Holzklötze (rechts) standen für je 1.000 Euro, die für den Dorfladen zugesagt wurden. Rund ein Drittel der benötigten 80.000 Euro fehlte jedoch. Das Projekt schien daher vor dem Aus. Foto: Stephan Juch/BT-Archiv
Top

Gernsbach (ham) – Der Traum vom Dorfladen in Staufenberg schien geplatzt. Seit September 2019 war von der Initiative nichts mehr zu hören. Jetzt kommt jedoch wieder Fahrt in das Projekt.

Standsicherheit aktuell gefährdet: Das Alohra könnte aber für eine Übergangsphase saniert werden. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Geht es nach Einschätzung des Gutachters, dann könnte das Alohra für eine Zwischenlösung saniert werden, bis das neue Kombibad steht.

Lernen mit iPads, wie hier im Englischunterricht, ist coronabedingt derzeit Standard. Die Stadt Bühl schafft jetzt 131 Leihgeräte für Lehrer an. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Bühl (hol/BT) – Im elektronischen Verfahren hat der Bühler Gemeinderat einiges beschlossen. Unter anderem soll die Stadt 131 Tablets kaufen, die an Lehrer verliehen werden.

Loffenau (vgk) – Mit sieben Nein- und vier Ja-Stimmen bei einer Enthaltung hat der Gemeinderat gegen den Kindergartenvertrag gestimmt, den Verwaltung und evangelische Kirche ausgearbeitet hatten.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe sieht die Voraussetzungen für den Radweg-Lückenschluss zwischen der L80 (vorne) und Leiberstung als nicht gegeben.  Foto: Nina Ernst
Top

Sinzheim (nie) – Der Lückenschluss bleibt vorerst bestehen: Das fehlende Stück Radweg ab der L80 in Richtung Leiberstung muss weiter warten. Auch eine Ertüchtigung des Waldweges kommt nicht in Frage.

Gernsbach (ham) – Die „Bürgerinitiative Bahngelände Hilpertsau“ hat ihre Aktionen ausgeweitet. Am Wochenende verteilte sie Flyer gegen die ihrer Ansicht nach zu massive Bebauung.

Durmersheim (HH) – Die Stellplatzablöse in Durmersheim soll um rund 4.000 Euro erhöht werden. Zudem gibt es Klagen über Corona-Verstöße auf Skaterplatz und Kleinspielfeld Würmersheim.

Auch mit einer Straße ehrt Malsch seinen ehemaligen Pfarrer. Das „h“ soll gelegentlich mit einem „s“ überklebt worden sein. Dann steht da: Anton-Böse-Straße. Foto: Frank Vetter
Top

Malsch (sl) – Zeitzeugen berichten von gewalttätigen Übergriffen durch den ehemaligen Pfarrer Anton Böhe und fordern die Aberkennung der Ehrenbürgerwürde. Im Rathaus geht man den Vorwürfen nach.

„Ich liebe mein Lastenfahrrad.“ Tanja Sölter, Geburtsbegleiterin aus Muggensturm. Foto: Nora Pallek
Top

Rastatt (nora) – Tanja Sölter und Niklas Schurig haben sich ein Elektro-Lastenfahrrad zugelegt und schaffen es fast komplett damit, beruflich und privat aufs Auto zu verzichten.

Die Stadt will bei den Planungen in Haueneberstein weiterhin das Steuer in der Hand behalten. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (nof) – Die Stadt will einen Bebauungsplan für das Gebiet erlassen, indem der Versandhändler Amazon ein Verteilerzentrum errichten möchte. So soll ein Mitgestaltungsrecht gesichert werden

Gernsbach (stj) – Die Vorbereitungen für die Freibadsaison 2021 laufen auf Hochtouren, auch wenn es im Blick auf die Vorgaben aus Berlin und Stuttgart aktuell keine Öffnungsperspektive gebe.

Derzeit wird auf der Fieserbrücke noch fleißig gearbeitet. Doch schon bald soll die Erneuerung abgeschlossen sein. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (sre) – Nun steht es fest: Die Fieserbrücke und die Kreuzstraße in Baden-Baden werden künftig von 11 bis 19 Uhr für den Verkehr gesperrt. Das hat der Gemeinderat beschlossen.

Auch das Krankenhaus in Bühl soll, wie alle Standorte des Klinikums Mittelbaden, ersetzt werden. Foto: Klinikum
Top

Baden-Baden (fk) – Der Gemeinderat Baden-Baden hat den Anforderungskatalog zur Grundstückssuche für das Zentralklinikum beschlossen. Die Anforderungen sind in sieben Hauptkriterien aufgeteilt.

Gernsbach (BT) – Die CDU Gernsbach feiert 75-jähriges Bestehen: Am 27. April 1946 wurde der Ortsverband der Badischen Christlichen Sozialen Volkspartei aus der Taufe gehoben.

Lange umstritten: Die Mensa für Realschule (links) und Aloys-Schreiber-Schule (rechts) ist im Garten des Kinder- und Familienzentrums geplant. Foto: Margull/Repro: BT
Top

Bühl (hol) – Die Aloys-Schreiber-Schule und die Carl-Netter-Realschule Bühl sollen eine Schulmensa samt Café im Passivhaus-Standard bekommen. Dafür hat sich der Gemeinderat ausgesprochen.

Gernsbach (stj) – Die Umwidmung des Ostpreußenwegs in einen reinen Fußgängerweg sollte am Montag, 26. April, auf der Tagesordnung des Gemeinderats stehen. Daraus wird aber nichts.

Die Kreuzstraße ohne Verkehr und mit Außengastronomie: Auch das sollen Bilder veranschaulichen. Visualisierungen: City-Marketing und Event GmbH
Top

Baden-Baden (sre) – Die Vertreter von Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie im Umfeld der Kreuzstraße haben mit Bürgermeister Alexander Uhlig über die Zukunft der Verkehrssituation beraten.

„Vor dem Umkippen“: Der Kleine Hägenichsee (vorne) ist seit Jahren in keinem guten Zustand. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (hol) – Der kleine Hägenichsee ist wieder im Fokus: Taucher haben einen „verheerenden Zustand“ festgestellt. Der See modert vor sich hin und droht umzukippen.

Die Fächerstadt will alternative Wohnprojekte unterstützen. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (win) – Karlsruhe will die Entwicklung alternativer Wohnprojekte erleichtern. Der Gemeinderat stimmte jetzt mit deutlicher Mehrheit für ein neues Grundstücksvergabekonzept.

Müll ohne Ende: Eine Aufnahme vom 11. April bei dem Mehrfamilienhaus in der Roonstraße. Foto: pr
Top

Rastatt (ema) – Vertreter der Stadt und des Landratsamts sind mit der Polizei in der Roonstraße angerückt. Dort herrschen unhaltbare Zustände.

Für ein Mehr an Aufenthaltsqualität am Kelterplatz ist der Neubau der Volksbankfiliale (hinten links) von elementarer Bedeutung. Foto: Veronika Gareus-Kugel
Top

Gernsbach (vgk) – Die Volksbank-Filiale bleibt ein Eckpfeiler für die angestrebte Modernisierung des Kelterplatzes – auch wenn sich der Gaggenauer Investor Konzok aus dem Projekt zurückgezogen hat.

Forbach (BT) – Bei der digitalen Auftaktveranstaltung der „SPD Murgtal-Connection“ am Sonntag haben sich die Sozialdemokraten für den Erhalt der Handelslehranstalt (HLA) in Gernsbach stark gemacht.

Wird wie alle Standorte des Klinikums Mittelbaden zentral ersetzt: Das Krankenhaus in Balg. Foto: Jürgen Volz
Top

Baden-Baden (fk) – Gemeinderat Baden-Baden und Kreistag Rastatt zurren in den kommenden Wochen die Standortkriterien für das künftige Zentralklinikum fest. Ein Gutachten liefert die Kriterien.

Als Beispiel nennt die Verwaltung unter anderem diese Brücke über den Canal Grande in Venedig. Foto: epa ansa Merola/dpa
Top

Baden-Baden (sre) – Die Stadt hat im Bauausschuss die Idee einer Fußgängerbrücke für über den Verfassungsplatz vorgeschlagen. Damit soll auch der Radverkehr gefördert werden.

Spitzen-Duo: Cem Özdemir und Franziska Brantner führen die Liste der Grünen zur Bundestagswahl an. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart/Heilbronn (bjhw) – Der Grünen-Landesparteitag stand im Zeichen der Verhandlungen mit der CDU und Hoffnungen auf das Kanzleramt. Für den Ministerpräsidenten kann das Land Vorreiter sein.

Francesco Cazzella spielt mit seinen beiden Hunden Loki, einem Olde English Bulldog, und Weibchen Maja (vorne), einer Englischen Bulldogge, im Garten in Hilpertsau. Foto: Hartmut Metz
Top

Gernsbach (ham) – Francesco Cazzella hat eine Online-Petition gegen die Hundesteuer-Erhöhung in Gernsbach gestartet. Der Erfolg mit bisher 186 Unterstützern überrascht den Bulldoggen-Besitzer selbst.

Thomas Gönner wird bei der Bundestagswahl als Direktkandidat im Wahlkreis Rastatt antreten. Foto: privat/Archiv
Top

Baden-Baden (up) – Der 20 Jahre alte Baden-Badener Stadtrat Thomas Gönner wird bei der Bundestagswahl im September für die Grünen als Direktkandidat im Wahlkreis 273 (Rastatt) antreten.

Die Sprecher der Bürgerinitiative informieren die Kreistagsfraktionen im Rahmen einer Wanderung. Foto: Lukas Gangl
Top

Gaggenau (galu) – Ein Bewusstsein für die Problematik schaffen: Dazu hat die Bürgerinitiative „Keine Deponiererweiterung – kein PFC“ die Kreisratsfraktionen zu einer informativen Wanderung eingeladen

Schilder wie dieses im Laufbachtal zeugen vom Breitbandausbau des Landkreises, der sich gerade durch das Murgtal zieht. Foto: Stephan Juch
Top

Loffenau (stj) – Die Gemeinde Loffenau schließt im Zuge des Breitbandausbaus durch den Landkreis nur ihr Rathaus und ihre Gemeindehalle mit an. Für mehr ist aktuell kein Geld da.

Seit 2014 ist die Traditionswaffenfabrik geschlossen. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Anderthalb Jahre nach dem Grundsatzbeschluss im Gemeinderat ist die Baugenehmigung für das Diana-Werk-Areal so gut wie in trockenen Tüchern. 110 Wohnungen sollen entstehen.

Vermüllung im Schlosspark: Die Schlösserverwaltung will an der Reinigung an Sonntagen festhalten; die Stadtverwaltung verabschiedet sichdavon im Zentrum. Foto: ema/av
Top

Rastatt (ema) – Bei seinen Sparvorschlägen hat OB Hans Jürgen Pütsch allein die Streichung der Innenstadtreinigung an Sonn- und Feiertagen im Gemeinderat durchgesetzt. Neue Anläufe sind geplant.

Loffenau (stj) – Einstimmig hat der Gemeinderat am Dienstag den Haushaltsplan 2021 verabschiedet. Vorausgegangen war eine intensive Diskussion – unter anderem um mehr Personal für die Verwaltung.

Die Tests mit den Kindern sollen auch zu Hause möglich sein. Symbolfoto: Friso Gentsch/picture alliance/dpa
Top

Rastatt (ema) – Testen, testen, testen: Das Motto beherzigt die Stadt mit dem Kauf von 30.000 Schnelltests für Kita-Kinder, Schüler und städtische Bedienstete.

Die Neustrukturierung der Technischen Betriebe ist einer der großen Brocken bei den Investitionen. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Der Gemeinderat hat den Rastatter Haushalt gegen die Stimmen von SPD, AfD und Linkspartei beschlossen. Der Etat lässt ein Minus von 6,7 Millionen Euro erwarten

Forbach (BT) – Die Gemeinde Forbach hat für ihre sechs Angestellten im Forst zwei neue Fahrzeuge angeschafft. Die alten waren nach 13 Jahren stark abgenutzt und mussten ersetzt werden.