Stadtbahnverkehr indirekt von GDL-Streik betroffen

Karlsruhe (BT) – Die Stadtbahnen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft sind ab Donnerstag ebenfalls teilweise von den GDL-Streiks betroffen. Dabei geht es hauptsächlich um den Heilbronner Raum.

Auch in der Karlsruher Innenstadt kann es zu vereinzelten Ausfällen sowie Verspätungen kommen. Foto: privat

© pr

Auch in der Karlsruher Innenstadt kann es zu vereinzelten Ausfällen sowie Verspätungen kommen. Foto: privat

Die GDL hat zu einer weiteren Streikwelle aufgerufen: Der Personennahverkehr wird fünf Tage lang von Donnerstag, 2. September, bis einschließlich Montag, 6. September, bestreikt werden. Das hat auch wieder Auswirkungen auf den Stadtbahnverkehr der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG). Insbesondere auf den AVG-Linien S4, S41 und S42 im Raum Heilbronn wird es wieder zu massiven Zugausfällen kommen, wie die AVG am Dienstag mitteilt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.