Alle Artikel zum Thema: Stadtarchive

Stadtarchive
Das Kantorenhaus wurde 1906 gemeinsam mit der benachbarten Synagoge erbaut. Seit 2010 beherbergt es eine Dokumentation zur jüdischen Geschichte Rastatts. Foto: av
Top

Rastatt (sl) – Die Pandemie macht auch den Rastatter Museen zu schaffen, was sich in den Besucherzahlen niederschlägt. Jetzt will das Stadtmuseum wieder loslegen.

Viele Schätze aus der Baden-Badener Geschichte finden sich in den Beständen des Stadtarchivs, für die eine neue Unterbringung gesucht wird. Foto: Stadtmuseum/Stadtarchiv
Top

Baden-Baden (hez) – Der Bau von „Rathaus 2“ in der Weststadt ist vom Tisch. Ursprünglich sollte dort auch das Stadtarchiv untergebracht werden. Die Einrichtung muss aus Brandschutzgründen umziehen.

Baden-Baden (red) – Das Stadtmuseum im Alleehaus öffnet seine Türen wieder ab morgen, Mittwoch, unter Berücksichtigung wichtiger Schutzmaßnahmen. Dies ermöglicht die am 30. April beschlossene erneutemehr...

Gernsbach (red) – Das Stadtarchiv Gernsbach nimmt am zehnten bundesweiten Tag der Archive teil. Dank der Unterstützung von Mitgliedern des Arbeitskreises für Stadtgeschichte präsentiert sich die Einrichtungmehr...