Sportler des Jahres: Verleihung am 20. Dezember

Baden-Baden (moe) – Die Preisverleihung für die „Sportler des Jahres 2020“ in Baden-Baden wird am 20. Dezember stattfinden. Aufgrund der Corona-Krise aber in einem sehr minimalistischen Rahmen.

Mondänes Ambiente, rappelvoller Bénazet-Saal: Eine Gala mit Hunderten Gästen wie in den vergangenen Jahren wird es am 20. Dezember in Baden-Baden nicht geben können. Foto: Markus Gilliar/GES

© GES/Markus Gilliar

Mondänes Ambiente, rappelvoller Bénazet-Saal: Eine Gala mit Hunderten Gästen wie in den vergangenen Jahren wird es am 20. Dezember in Baden-Baden nicht geben können. Foto: Markus Gilliar/GES

Von Moritz Hirn

Die Gala zur Wahl der Sportler des Jahres in Baden-Baden wird gemeinhin und durchaus sehr wertschätzend als „Familientreffen“ des deutschen Sports bezeichnet. Nun ist es in diesen Zeiten mit Festen so eine Sache, vor allem dann, wenn die Familie derart groß ist. Im schmucken Bénazet-Saal des mondänen Kurhauses kommen schonmal gut und gern knapp 1.000 Personen zusammen, wenn sich Athleten, Trainer, Funktionäre, Medienschaffende und Personal der Internationalen Sport-Korrespondenz (ISK) – der Veranstalter der Wahl – zum Stelldichein am Jahresende treffen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.