Sportler des Jahres: FC Bayern als Topfavorit

Baden-Baden (moe) – Am Sonntag wird das Geheimnis gelüftet, wer die Preise für die „Sportler des Jahres“ erhält. Bei den Teams gelten die Fußballer des FC Bayern München als Topfavoriten.

Dreimal ganz vorne: Emma Hinze sprintet bei der Bahnrad-WM gleich mehrfach zu Gold. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

© dpa

Dreimal ganz vorne: Emma Hinze sprintet bei der Bahnrad-WM gleich mehrfach zu Gold. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Von Moritz Hirn

Die Ergebnisse der Sportlerwahl hütet Klaus Dobbratz stets wie seinen Augapfel. Auch wenn man noch so findig versucht, ihm ein paar Informationshäppchen zu entlocken, schweigt der Organisator von der Internationalen Sport-Korrespondenz (ISK) wie ein Hünengrab. Das bietet natürlich Raum für Spekulationen, wobei diesbezüglich ein Blick auf die 57 Namen umfassenden Vorschlagslisten lohnt, an der sich die etwa 3 600 Wahlberechtigten des Verbands Deutscher Sportjournalisten (VDS) orientieren konnten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.