Sportkolumne über kuriose Wechsel beim Fußball

Baden-Baden (moe) – Eine anstehende Geburt, Einbrüche und jede Menge Fauxpas – die BT-Sportkolumne widmet sich kuriosen Ein- und Auswechslungen in der Welt des Fußballs.

„Schiri, Wechsel!“: Die Geschichte kurioser Ein- und Auswechselungen ist lang. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

© picture-alliance/ dpa

„Schiri, Wechsel!“: Die Geschichte kurioser Ein- und Auswechselungen ist lang. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Von BT-Redakteur Moritz Hirn

In mannshohen Lettern prangt der Spruch an der Balustrade des Parc des Princes: „Ici c’est Paris!“: Das hier, das sollen verdammt nochmal alle wissen, ist Paris! Der Schlachtruf der Ultras von Paris Saint-Germain, quasi das „Mia san mia“ auf Französisch, soll eigentlich bei gegnerischen Fans wie Spielern für Angst und Schrecken sorgen. In der Tat: Aus Tausenden Kehlen in den Himmel der Capitale gebrüllt, stellen sich dem Zuhörer die Nackenhaare. Die Pandemie hat freilich auch dieses Gegröle verstummen lassen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.