Alle Artikel zum Thema: Sport

Sport
Hier ist Konzentration gefordert: Das vermeintlich einfache Putten ist oft viel schwerer als erwartet. Foto: Marvin Lauser/Archiv
Top

Neuried (marv) – Die Trendsportart Fußballgolf kann man, da sie im Freien gespielt wird, trotz Pandemie spielen. Die Gruppen sind kleiner als sonst und bei Erwachsenen aus maximal zwei Haushalten.

Überflieger unter den Höhenjägern: Der zweifache Weltmeister Mutaz Barshim aus Katar. Foto: Matthias Schrader/AP/dpa
Top

Bühl (moe) – Das wäre ein echter Knaller: Hochsprung-Weltmeister Mutaz Barshim will beim Meeting Ende Juni in Bühl starten. Das Problem: Noch ist gar nicht klar, ob die Veranstaltung stattfindet.

Baden-Baden (nof) – QR-Codes führen zu Erklär- und Trainingsvideos, die Übungen stärken Koordination und Beweglichkeit: Der Wald-Fitnesspfad bei Neuweier ist mit Expertenhilfe modernisiert worden.

Der Aerosolforscher Christof Asbach sieht bei Sport im Freien kaum Risiken einer Infektion. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Baden-Baden/Frankfurt (BT) – Ist Sport im Freien in Corona-Zeiten nun gefährlich oder nicht? Eine Antwort darauf hat der Präsident der Gesellschaft für Aerosolforschung, Christof Asbach.

Einer der Lichtblicke im Achtelfinal-Hinspiel: Youngster Helena Bertele (am Ball). Foto: Marco Schreiber/SGSK/Archiv
Top

Baden-Baden/Bühl (moe) – Die Handballerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck gehen optimistisch in Achtelfinal-Rückspiel um die A-Jugend-DM gegen den HTV Hemer. Man will es „krachen lassen“.

KSC-Offensivspieler Kyoung-Rok Choi (links) hat seinen Vertrag bis 2023 verlängert. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (BT/lsw) – Offensivspieler Kyoung-Rok Choi hat seinen Vertrag beim Karlsruher SC bis 2023 verlängert. Der 26-jährige Südkoreaner ist 2018 vom FC St. Pauli in den Wildpark gewechselt.

Müssen kein Mammutprogramm fürchten: Franz Henke und seine Sandweierer Kollegen. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden müssen in der kommenden Saison kein Mammutprogramm fürchten. Nach Lage der Dinge werden höchstens 16 statt 18 Mannschaften starten.

Rheinmünster (iru) – Der Tennisclub Greffern setzt auf die Beach-Tennis-Sparte und will seinen Ruf als Hochburg weiter ausbauen. Maraike Biglmaier kam für ein Trainerseminar aus Berlin.

Ottersweier (fh) – Wer sich mehr bewegen möchte, kann es derzeit mit Seilspringen versuchen. Fiona Herdrich hat sich schon 2017 von den „Burning Ropes“ zeigen lassen, wie das richtig geht.

E-Sport-Star Felix Braun zeigt Kindern auf Schalke Tricks bei „League of Legends“. Foto: Karsten Rabas/Schalke 04
Top

Gaggenau/Gelsenkirchen (ham) – Felix Braun hat den nächsten Schritt in seiner E-Sport-Karriere geschafft. Die 100 Thieves aus Los Angeles bezahlen eine Rekordablöse für den Murgtäler an Schalke 04.

Iffezheim (ket) – Nach dem schwierigen Jahr 2020 ist Galoppertrainer Manfred Weber gut in die Saison gestartet – unter anderem dank Sandbahnstar Taurus.

Müssen aufgrund der abgebrochenen Corona-Saison weiter in der Kreisliga A, Staffel Nord die Gegner ausdribbeln: Thorben Schmidt (am Ball) und der FC Obertsrot. Foto: Frank Vetter
Top

Gernsbach (rap) – Das Coronavirus und der Saisonabbruch hat weitreichende Folgen für etliche Fußballclubs aus dem Bezirk: Aufstiegsträume wurden zerstört, andere blieben dank Covid-19 in der Liga.

Baden-Baden/Bühlertal (ket) – Der Plan von Carl Dohmann und Nathaniel Seiler ist aufgegangen. Bei der DM in Frankfurt knackten die beiden mittelbadischen Spitzengeher die Norm für Olympia in Tokio.

„Gott sei Dank haben sie schon 42 Punkte“: Dynamo-Trainer Markus Kauczinski freut sich, dass der KSC trotz Quarantäne eine sorgenfreie Runde spielen kann. Foto: Robert Michael/dpa
Top

Dresden (ruf) – „Jetzt wird es heftig“ – Markus Kauczinski weiß genau, in welcher Lage der Karlsruher SC aktuell steckt. Der ehemalige KSC-Coach hat es mit Dresden schließlich selbst erlebt.

Am Donnerstag hat die DFL nun offiziell die KSC-Spiele gegen Düsseldorf und Erzgebirge Aue abgesetzt. Wann die Partien nachgeholt werden, ist noch offen. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (moe) – Nachdem sich der Karlsruher SC nach dem dritten Corona-Fall in Quarantäne begeben musste, sieht sich der Verein Vorwürfen ausgesetzt, gegen das Hygienekonzept verstoßen zu haben.

Will keinen Boykott, aber Aufmerksamkeit auf die Missstände in Katar lenken: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Tobias Schwarz/picture alliance/dpa/AFP-Pool
Top

Karlsruhe (marv) – Dänemark, Norwegen, die Niederlande und der DFB haben bereits Zeichen gesetzt, Fans fordern schon lange ein Boykott der Fußball-WM in Katar. Auch Unterstützer des Karlsruher SC.

Stoppschild im Taschenformat: Die Rote feiert heute 50. Geburtstag. Foto: Frank May/dpa).
Top

Baden-Baden (moe) – Sie ist gehasst und gefürchtet, jeder kennt sie, aber keiner will sie haben: Mit der Roten Karte werden im Fußball grobe Unsportlichkeiten geahndet. Am Samstag wird sie 50.

Baden-Baden/Freiburg (mi) – Der Sport-Club Freiburg ist ohne Christian Günter unvorstellbar. Im BT-Interview spricht der Kapitän über die aktuelle Saison, seine Karriere, und Europacup-Erfahrungen.

Sinzheim (nie) – Für die ganze Familie: Sportlich durchs Dorf geht es ab sofort in Sinzheim. Dort lädt das Turnteam des Sinzheimer Turnerbunds zum dritten Mal zur Rallye durch den Ortskern ein.

Vielerorts – unter anderem in Südbaden – hängen die Fußballclubs noch in der Luft. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Der Südbadische Fußballverband hat noch nicht offiziell verkündet, ob die Saison endgültig abgebrochen wird. Andere Landesverbände sind bereits weiter, wieder andere hoffen noch.

Ötigheim (as) – Die Ötigheimerin Jessica Zellagui gewinnt im Halbfinale der SAT.1-Abnehmshow „The Biggest Loser“ Wettbewerbe, aber am Ende reicht es nicht fürs Finale.

„Klappt alles, wie wir uns es vorstellen, ist die Schwarze Null schon dieses Jahr drin“: Stephan Buchner beim Gespräch in der BT-Redaktion. Foto: Fiona Herdrich
Top

Iffezheim (fk) – Die Macher des neuen Iffezheimer Rennvereins Baden Galopp unterschreiben ihre Verträge mit der Gemeinde. Danach soll einiges anders werden als in den Zeiten von Baden-Racing.

Nicht zimperlich geht es zuweilen auf dem Spielfeld zu. Auch im Sportstättenstreit will der FV Rot-Weiß Elchesheim nicht klein beigeben. Foto: Archiv/F. Vetter
Top

Elchesheim-Illingen (BT) – In der Sportstätten-Frage haben Trainer und Betreuer der Jugendabteilung eine Stellungnahme verschickt. Sie sei weder mit der Vereinsführung noch der Gemeinde abgestimmt.

Neben einem Digitalisierungspakt braucht es dringend auch einen Bewegungspakt, fordert Prof. Dr. Alexander Woll. Foto: Anne Behrendt/KIT
Top

Karlsruhe (ml) – Der Vereinssport mach Zwangspause, soziale Kontakte sind massiv eingeschränkt. Über die Folgen für Kinder und Jugendliche berichtet Prof. Dr. Alexander Woll im Gespräch mit dem BT.

In Illingen plant die Gemeinde nun eine Sport- und Freizeitstätte mit Festplatz. Foto: Anja Groß/Archiv
Top

Elchesheim-Illingen (as) – Gelingt es dem Gemeinderat am Montag, einen Knopf an das Streitthema Sportstätte zu machen? Vorgeschlagen wird ein Gesamtkonzept, das Festplatz und Skateranlage einbezieht.

Wie Ende September gegen Marpingen: Luna Baumann (am Ball) und ihre Teamkolleginnen dürfen nochmal ran. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Die A-Juniorinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck haben eine konkrete Restart-Perspektive: Das Achtelfinale um die deutsche Meisterschaft steht Ende April an.

Studios können aktuell nur für zwei Haushalte gleichzeitig öffnen. Ein regulärer Betrieb ist trotz regelmäßiger Desinfektion nicht möglich. Foto: Martin Rickett/dpa
Top

Baden-Baden (rmü) – Fitnessstudios sind seit November 2020 geschlossen. Durch die aktuellen Inzidenzwerte rückt eine reguläre Öffnung in weite Ferne. Betreiber äußern sich zur schwierigen Lage.

Tanztraining ist seit Monaten nicht möglich – das hat gravierende Folgen. Foto: Richard Graulich/dpa/Palm Beach Post via ZUMA Wire
Top

Rastatt (kie) – Mit einer gemeinsamen Aktion möchten Tänzer am heutigen Mittwoch auf ihre Anliegen aufmerksam machen: Sie schicken einen Schuh und einen Nagel ans Kanzleramt.

Es geht um den Verbleib in der Eliteklasse: Sands Winterneuzugang Adrienne Jordan (rechts) will heute den Zebras Beine machen. Foto: Jan Hübner
Top

Baden-Baden (moe) – Für die Bundesliga-Fußballerinnen des SC Sand ist es das Spiel des Jahres: Am Mittwoch gastiert Schlusslicht Duisburg zum Kellerduell in Sand.

Torwart Florian Müller kehrt nach seiner Blitz-Ausleihe im September erstmals in die Heimat zurück. Foto: Thilo Schmuelgen/Reuters/Pool/dpa
Top

Freiburg (mi) – Spielt der SC Freiburg in der kommenden Situation nicht nur in einem neuen Stadion, sondern auch international? BT-Redakteur Michael Ihringer beleuchtet die Situation.

Hütchen-Dribblings beim FV Haueneberstein: Der A-Ligist ist zurück auf dem Platz. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (moe) – Die Fußballvereine im Stadtkreis Baden-Baden haben vereinzelt das Training auf dem Platz wieder aufgenommen. Das BT war in Aumatt und in Haueneberstein vor Ort.

Wann es für SC-Akteur Vincent Heid (rechts) und Hauenebersteins Benjamin Hrabec wieder ernst wird, ist unklar, immerhin trainieren beide Clubs ab Dienstag wieder. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Für die Fußballer aus dem Stadtkreis Baden-Baden ist die monatelange Platzabstinenz teilweise vorbei. Einige Vereine beginnen am Dienstag wieder mit dem Training.

Rheinstetten (for) – Vor rund drei Jahren hat die ehemalige Box-Weltmeisterin Regina Halmich die Frauenmannschaft des 1. SV Mörsch mit einem knackigem Konditionstraining überrascht.

Strecken sich auch in der kommenden Saison in Liga drei: Die handballhungrigen Spielerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Nach aktuellen DHB-Beschlüssen ist klar: Die Handballerinnen der Rebland-SG spielen weiterhin in Liga drei. Eine unerwartete Chance bietet sich derweil dem TVS Baden-Baden.