Speerwerfer Vetter mit Handball-„Donnerschlag“

Baden-Baden (moe) – Die Sandweierer Handballer gastieren am Samstag beim TSV Birkenau – und denken über Verpflichtung von Speerwurf-Ass Johannes Vetter nach

Nie die Bodenhaftung verlieren: Sandweiers Max Mitzel zeigt vollen Körpereinsatz. Foto: Michael Wendling

© WENDLING

Nie die Bodenhaftung verlieren: Sandweiers Max Mitzel zeigt vollen Körpereinsatz. Foto: Michael Wendling

Von BT-Redakteur Moritz Hirn

Der TVS Baden-Baden hat vor dem Start der Oberligasaison äußerst vielversprechende Neuzugänge verpflichtet. Tim Krauth wird das freilich noch zeigen, Jeremias Seebacher und Jascha Lehnkering haben ihr Können beim siegreichen Auftakt vor genau zwei Wochen in Schutterwald bereits unter Beweis gestellt. Glaubt man den aktuellen Entwicklungen in den sozialen Netzwerken, könnte sogar noch ein vierter Neuer dazustoßen. Es wäre der hochkarätigste von allen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.