Alle Artikel zum Thema: Schlossparks

Schlossparks
Provisorisch mit Sand hat die Schlösserverwaltung Schlaglöcher auf einem Wirtschaftsweg bei Schloss Favorite eingeebnet, die eigentlich zuständige Stadtverwaltung denkt nun über eine dauerhaftere Lösung nach.Foto: Sebastian Linkenheil
Top

Rastatt (sl) – Klagen über Schlaglöcher auf einer Zufahrt zu Schloss Favorite lassen die Stadt Rastatt über eine Sanierung nachdenken – und über parkende Autos, die dort eigentlich nicht hingehören.

Vermüllung im Schlosspark: Die Schlösserverwaltung will an der Reinigung an Sonntagen festhalten; die Stadtverwaltung verabschiedet sichdavon im Zentrum. Foto: ema/av
Top

Rastatt (ema) – Bei seinen Sparvorschlägen hat OB Hans Jürgen Pütsch allein die Streichung der Innenstadtreinigung an Sonn- und Feiertagen im Gemeinderat durchgesetzt. Neue Anläufe sind geplant.

Die Maskenpflicht in ausgewählten Fußgängerbereichen wie dem Tapis vert sorgt für Irritationen. Für Radfahrer ist jetzt eine Klarstellung geplant. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Die Allgemeinverfügung des Landkreises zur Verschärfung der Maskenpflicht in Rastatt sorgt für Irritationen. Jetzt wird nachgebessert.

Anstelle des 30er-Denkmals sollen auf dem künftigen Willy-Brandt-Platz vorerst Fahrräder stehen oder Grün sprießen.  Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Der Post-Platz wird wohl erst frühestens ab 2023 umgestaltet. Die Stadtverwaltung will damit auf die finanziellen Unwägbarkeiten reagieren.

Ulf Langheinrichs audiovisuelle Lichtskulptur „OSC-K“ erscheint bis nächstes Jahr abends am See der Günther-Klotz-Anlage.  Foto: Elias Siebert/ZKM
Top

Karlsruhe (red) – Die Stadt als Lichtspiel-Parcours: Auf die Schlosslichtspiele folgt in Karlsruhe nun das Festival „Seasons of Media Art“ mit Medienkunst an 17 Plätzen, vom ZKM bis zum Schlosspark.

Entspannen im Grünen bei Imbiss und Livemusik: Die Corona-Pandemie regt zu neuen Veranstaltungsformen an.Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Mit dem ersten Pop-up-Picknick im Rastatter Schlosspark punkten die Veranstalter bei rund 400 Besuchern. Bei Livemusik können sie entspannen, tanzen ist aber nicht erlaubt.

Rastatt (sl) – Naturerlebnis und Kulturgeschichte verbinden sich auf diesem Ausflug: Ein baumkundlicher Rundgang führt auf schattigen Wegen durch den romantischen Landschaftsgarten.

Zum Baden-Badener Stadtbild gehört das Neue Schloss. Inzwischen gibt es wieder regelmäßige Kontakte zum Vertreter der Besitzerin.  Foto: Vollmer
Top

Baden-Baden (hez) – Lange war es sehr still um das Neue Schloss geworden. Die Hotelpläne schienen gescheitert. Doch nun wird zumindest in die Bestandserhaltung investiert.

Rastatt (mak)¨– Die Kirchengemeinden im Kreis halten corona-bedingte Auflagen und Schutzbestimmungen ein. Ein Großteil der Freiluftgottesdienste zu Himmelfahrt wird deshalb abgesagt.mehr...