Alle Artikel zum Thema: Schlechtau

Schlechtau
An der Weisenbacher Wendelinusbrücke werden Rohre für die Glasfaserkabel angebracht. Foto: Markus Mack
Top

Weisenbach (mm) – Das Arbeitsgerüst an der Weisenbacher Wendelinusbrücke war nicht zu übersehen. Es war erforderlich, um Rohre für den Breitbandausbau für das schnelle Internet anzubringen.

Weisenbach (ww) – Durch den Eigenbetrieb Breitband des Landkreises Rastatt wird ein Backbone-Netz aufgebaut und Gewerbegebiete und Schulen angeschlossen. In Weisenbach haben die Arbeiten begonnen.

Weisenbach (mm) – Der Weisenbacher Gemeinderat vergibt in seiner nächsten Sitzung die Arbeiten für den Neubau der Brücke über den Triebwerkskanal in der Unteren Schlechtau.

Weisenbach (mm) – Der Neubau einer Brücke über den Triebwerkskanal in der Unteren Schlechtau ist mit 890.000 Euro die größte Einzelmaßnahme im Weisenbacher Haushalt 2021.

Weisenbach (mm) – Zunächst sah es am Samstagvormittag in der Unteren Schlechtau aus wie in einem riesigen Technik-Baukasten – am Abend war die Behelfsbrücke über den Triebwerkskanal fertig.

Weisenbach (mm) – Der Tenor im Weisenbacher Gemeinderat war eindeutig. Der Bau einer Behelfsbrücke über den Triebwerkskanal in der „Unteren Schlechtau“ kommt denkbar ungünstig und wird teuer.

Weisenbach (mm) – Der Nachtragshaushalt für das Jahr 2020 steht auf der Tagesordnung der Weisenbacher Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 5. November, 19 Uhr, in der Festhalle.