Alle Artikel zum Thema: Schäden und Verluste

Schäden und Verluste
Die überlastete Kreuzung vor Tor 1 des Benz-Werks soll künftig mit drei Spuren ausgestattet sein. Dazu ist ein Eingriff in das angrenzende Wäldchen erforderlich.Foto: Archiv
Top

Rastatt (ema) – Die Nord-West-Umgehung zwischen Tunnel und Tor 1 des Benz-Werks ist eine viel befahrene Strecke. Das hinterlässt Spuren. Das Regierungspräsidium will die beschädigten Straßen sanieren

Rastatt (BT) – Ein geplatzter Lkw-Reifen hat in der Nacht zum Freitag auf der A5 bei Rastatt zu einem Unfall geführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

Forbach (BT) – Ein betrunkener Autofahrer hat auf der B462 ein Schild umgefahren. Seine Unfallflucht endete aber kurz darauf, da sein Auto so stark beschädigt war, dass es liegenblieb.

Karlsruhe (BT) – Ein Auto ist bei einem Unfall auf der Südtangente von Karlsruhe 60 Meter weit durch die Luft geflogen. Dann krachte es gegen eine Baumwurzel. Der Fahrer blieb unverletzt.

Bei dem Unfall, an dem letztlich drei Fahrzeuge beteiligt waren, entstand ein Sachschaden von rund 110.000 Euro. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Top

Gernsbach (BT) – Bei einem Auffahrunfall auf der B462 in Gernsbach ist am Dienstag ein Fahrer verletzt worden. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstanden rund 110.000 Euro Schaden.

Baden-Baden (BT) – Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht, die sich zwischen Montagabend und Dienstagmorgen in Baden-Baden zugetragen hat.

Forbach (BT) – In Forbach hat sich am Dienstag eine Unfallflucht zugetragen. Die Kollision ereignete sich in der Friedrichstraße. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Bühl (sre) – Erneut beschäftigt sich Ortsvorsteher Hans-Wilhelm Juchem mit dem Thema Brunnen. Denn der Murbrunnen am Neusatzer Ortsausgang ist ein trauriger Anblick und müsste dringend gemacht werden

Margret Mergen begutachtet mit Vertretern des Eigentümers und mit Denkmalschützern die Schäden. Foto: Mareike Sturhahn
Top

Baden-Baden (sre) – OB Margret Mergen war gemeinsam mit Denkmalschützern im Badischen Hof in Baden-Baden, um sich ein Bild von den Schäden zu machen. In dem Hotel hat es kürzlich gebrannt.

Baden-Baden (BT) – Am Donnerstag ist ein alkoholisierter 25-jähriger Renault-Fahrer am Cité-Kreisverkehr der B500 mit erhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen.

Am Bahnhof Muggensturm wurden Züge mit Steinen beworfen sowie ein Wartehäuschen und ein Firmengebäude beschädigt. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Top

Muggensturm (BT) – Unbekannte haben am Mittwochabend am Bahnhof Muggensturm vorbeifahrende Züge mit Steinen beworfen. Zudem wurden auch Gebäude beworfen und beschädigt. Es werden Zeugen gesucht.

Im Neubruchweg zeugte nach einem Unwetter im Juni 2013 eine 25 Meter lange Absperrung von den Hochwasserschäden. So etwas soll sich möglichst nicht wiederholen. Foto: BT-Archiv
Top

Loffenau (stj) – Ein Unwetter hat jüngst in Loffenau für teils erhebliche Schäden gesorgt. Der Gemeinderat fordert nun entsprechende Maßnahmen für mehr Schutz vor Starkregen.

Gaggenau (BT) – Als ein Unbekannter am Dienstagnachmittag mit dem Auto einen Bahnübergang in der Klingelbergstraße in Hörden überquert hat, beschädigte er die sich senkende Bahnschranke.

Rastatt (BT) – Als er am Montagmittag sein Auto in einem Waschpark in der Werkstraße reinigte, fuhr ein 42-Jähriger gegen eine Glasscheibe, die daraufhin zerbrach.

Bühl/Rastatt (BT) – Mehrere Wildunfälle, die sich am Dienstagabend in den Bereichen der Polizeireviere Achern/Oberkrich, Bühl und Rastatt ereigneten, zeigen erneut die Gefahren des Wildwechsels.

Baden-Baden (BT) – Unbekannte Täter haben auf dem Park&Ride-Parkplatz in Oos-West ein Auto aufgebrochen und durchwühlt. Der Kfz-Schein wurde gestohlen und es entstand Sachschaden.

Nicht nur hässlich, sondern auch gefährlich: Ein Gutachten lässt sogar befürchten, dass die Korrosion zu plötzlichem Versagen von Bauteilen führen könnte. Foto: F. Vetter
Top

Rastatt (sl) – Die Schäden in der Tiefgarage der Badner Halle nehmen ein besorgniserregendes Ausmaß an. Jetzt empfiehlt ein Gutachten die Sanierung. Dafür sind weitere Untersuchungen nötig.

Gaggenau (BT) – Ein Lkw-Fahrer hat beim Überfahren der Murgtalstrecke in Gaggenau zwei Halbschranken, die sich gerade senkten, abgerissen. Zudem wurden zwei Schilder beschädigt.

Eine verletzte Frau, 16.000 Euro Schaden und mehrere Anzeigen sind die Bilanz einer Verfolgungsjagd, die sich ein 20-Jähriger am Mittwochabend in Gernsbach und Hörden mit der Polizei geliefert hat. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa/Archiv
Top

Gernsbach (BT) – Ein 20-Jähriger hat sich am Mittwochabend eine kilometerlange Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei ist eine Frau so verletzt worden, dass sie ins Krankenhaus musste.

Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT) – Ein Autofahrer hat beim Linksabbiegen in Richtung Steinbach ein entgegenkommendes Auto übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Bühl (BT) – Ein Lastwagen ist am Dienstagmorgen an der Markise eines Eiscafés in Bühl hängen geblieben. Dabei entstand Sachschaden. Allerdings fuhr der Lkw weiter.

Der Motorradfahrer soll auf die Gegenfahrbahn geraten sein und so den Unfall ausgelöst haben. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Gernsbach (BT) – Auf der Strecke zwischen Scheuern und Baden-Baden (K3701) hat sich am Sonntag ein Unfall zugetragen. Der Unfallverursacher fuhr allerdings weiter. Die Polizei bittet um Hinweise.

Baden-Baden (BT) – Ein Autofahrer hat am Freitagabend in Baden-Baden ein geparktes Fahrzeug beschädigt und die Flucht ergriffen. Die Polizei bittet um Hinweise.